Welche Grafikkarte passt zu meinem Computer1?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In eine Radeon R9-270 kannst Du auf dieser Plattform durchaus angemessen investieren. Für mehr gibt Deine APU keine ( wirklich ) angemessene Grundlage. Kontrolliere vorab aber, ob Dein Netzteil dafür genug Leistung bereitstellt und auch die passenden Zusatzanschlüsse hat.

R9 270X oder R9 280(x) sollten drin sein. von schnelleren karten wie R9 290(X) oder höher GTX 970 aufsteigend, rate ich dann eher ab!

Ich würde die FM2-Plattform als gebrauchtes Upgrade-Bundle verticken und dieses Geld mit in einen AM3+ Umbau mit AMD FX 6300 / 8320 investieren. Jedes zusätzliche Modul dieser Prozessoren hebt die Basisperformance für potente Grafikkarten merklich an. ( FX 8320 = ca. 85% höhere Basisleistung gegenüber A8-5600 bei diesem Spiel mit den benannten Grafikempfehlungen )

0

Also so eine : Sapphire Radeon R9 270X OC (Boost) Dual-X 2GB GDDR5 2xDVI/HDMI/DP - Retail ?

0
@Crush4r

Die Basisleistung für eine 270 (X / Boost ) sehe ich da nicht sinnvoll. Zu beachten: bei den Boost-Versionen dieser Serie handelt es sich um teildeaktivierte Chips der HD-7950 Reihe. Diese Chips benötigen effizienztechnisch nochmals merklich mehr elektrische Leistung als z.B. eine Radeon HD 7870 GHZ -ED. Davon rate ich ab. Preislich, vom Unterbau her, letztlich auch vom ( qualitativ unbekannten ) Netztei l. Radeon R9-270 = Radeon HD 7870 . 270X = 7870 Ghz. Schon rausgeworfenes Geld . 7870 / R9-270X - Boost = teildefekter Chip einer HD 7950 / R9-280. Ineffizient schon als Grafikchip an sich, unpassend zur Basisleistung der A8-5600 Plattform.

0

Bei dem System wäre alles über einer R9 270 (X) sinnlos

Zwar nicht absolut sinnlos, aber ( deutlich ) falsch investiert.

0

Was möchtest Du wissen?