Welche Grafikkarte passt am besten zum I9 10900K Prozessor?

5 Antworten

Ich verwende auch einen i9 10900K auf einem Maximus XII Hero.

Ich habe eine MSI RTX 3080 eingebaut.

Läuft super - kostet aber auch was XD

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Jede die in dein Budget passt.

Durch einen i9-10900K wird keine Grafikkarte ausgebremst.

Darf man fragen warum du einen i9 nimmst?

Ein Ryzen 7 oder i7 sollte in den meisten Fällen auch ausreichen, aber vielleicht hast du ja deine Gründe.

Nein. Aber umgekehrt wird die CPU bei einer schwächeren Graka "ausgebremst". Im Sinne von Bottleneck. Wenn man sich eine Maschine fürs Gaming zusammenbaut, bringt ein enorm leistungsstarker Prozessor nur wenig, wenn die Grafikkarte da nicht mit mag.

1
@XpressMak123

Du kannst keine zu gute CPU haben, das ist höchstens Geldverschwendung bzw. eine ungleiche Budgetverteilung.

Ziel ist immer die Grafikkarte maximal auszulasten. Ein Prozessor der voll ausgelastet ist, ist überfordert. Unterfordert ist zwar auch nicht toll, gebremst wird die CPU dadurch aber nicht.
Dazu ist das auch stark abhängig von Settings und Anwendungszweck.

0
@XpressMak123

Aber mit einer starken CPU ist man für die Zukunft gut ausgerüstet. Ich wechsel lieber irgendwann meine GraKa als meine CPU

0

Irgend eine rtx der 3000 Serie währe da sinnvoll finde ich.

Alles was du willst, ob RX6xxxXT oder RTX30xx

Woher ich das weiß:Beruf – Dozent f. Hardware&Softwareentwickl./Compu.-Reparaturdienst

Was möchtest Du wissen?