Welche Grafikkarte passt am besten zum CPU

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Grafikkarte hat nichts mehr mit der CPU zu tun. Die Zeiten sind seit 15 Jahren vorbei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
morti271 26.05.2010, 00:04

Ich denke seine Frage war eher auf das Optimale Gleichgeweicht ausgelegt, also eine passende Karte einzubauen, sodass weder CPU noch Grafikkarte zum Flaschenhalsls werden.

0
bibabumsebaer 26.05.2010, 00:06
@morti271

Das hängt, wie du sicher weißt, auch noch von anderen Faktoren ab, die der Fragesteller nicht genannt hat. Auflösung, Farbtiefe, Board etc.

0
ZigZag13 26.05.2010, 00:06
@morti271

Kommt ja immer noch darauf an, was er damit spielen will :-)

0
bibabumsebaer 26.05.2010, 00:07
@ZigZag13

Wenn er überhaupt spielen will. Es gibt noch andere Verwendungszwecke einer leistungsfähigen Grafikkarte.

0

Paste und Pad nehmen sich nicht wirklich viel, viel wichtiger ist der Kühler. Falls du allerdings vorhast dir die CPU neu zu kaufen kann ich davon nur abraten, da sie doch schon arg alt ist. Ansonsten würden 2GB RAM wohl gut passen, zusammen mit einer 8800GT/9800GT.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wärmeleitpaste ist natürlich besser, und wenn dann die grafikkarte hd 5770, cpu würde zwar auch schon limitieren aber nicht so extrem.

ddr2 ram einfach den billigsten nehmen, wenn overclocking dann sollte der schon 800mhz haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ohne angaben deines mainboards und netzteil kanns dir das keiner beantworten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja dein mainboard hat nen pci-e steckplatz oder? wenn ja dann natürlich die beste , radeon hd 5970

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
morti271 26.05.2010, 00:03

Nein, da die CPU die Grafikkarte in Spielen sowas von ausbremsen würde.

0
profifragen 26.05.2010, 00:05
@morti271

ach so extrem ist das nicht, hohe auflösung wenn möglich (2560 x 1600 iirgendwie so) und 24xAA / 16AF und schon limitiert die grafikkarte ^^

0

Was möchtest Du wissen?