Welche Grafikkarte kann ich anstatt einer nicht mehr erhältlichen AMD Radeon HD 7470 2 GB DDR3 einbauen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Grundsätzlich jede PCI Express Grafikkarte.
https://de.wikipedia.org/wiki/PCI_Express

Da die Grafikkarte schon etwas älter ist, ist es allerdings nicht immer sinnvoll eine High-End GraKa zu verwenden, da dass System aller Wahrscheinlichkeit nach auch etwas älter ist. Ich rate zu einem adäquaten Ersatz. Diese Entscheidung sollte Aufgrund der benötigten Anforderungen getroffen werden (Gaming, Office, Videobearbeitung). Ein guter Tausch wäre der gegen eine GraKa mit einem Radeon R7 240 Chipsatz.

Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Chip der in der Radeon HD 7470 verbaut wurde wurde später in den R5 230er Grafikkarten verbaut die du für ca 40,-€ bekommen kannst:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/2048MB-Sapphire-Radeon-R5-230-Passiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_959987.html

Natürlich kannst du auch was schnelleres mit GDDR5 Speicher nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten finde ich die für 320 Euro erhältliche AMD R9 390. 8GB V-Ram und lässt die meisten neuen spiele flüssig auf den höchsten Einstellungen mit 60-75 FPS laufen. Schau es dir an. WIRKLICH. Ich hab noch nie so ein gutes Preis-Leistungsverhältnis gesehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie hoch ist dein Budget und was willst du damit anfangen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Berlin7
06.05.2016, 13:20

Nicht mehr als notwendig. Ich brauche einfach nur einen gleichwertigen Ersatz, weil meine defekt ist. Anzumerken wäre noch das das eine Kombi ist: AMD Radeon HD (7660D plus 7470) Dual Graphics  (2GB VGA memory). Hab selber leider nicht viel Ahnung...

0

Was möchtest Du wissen?