Welche Grafikkarte Juli 2016?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Clock Zahlen haben nicht viel mit der Leistung zu tun, bzw. nur bedingt. Die 1060 ist mit ziemlicher Sicherheit leistungsfähiger als die 480, was aus den geleakten Benchmarks zu schließen ist. Allerdings sollen sie ja von Nvidia sein, also eventuell noch ein wenig "manipuliert".

Dass die 1060 bis 2GHz geht würde ich sehr vorsichtig aufnehmen. Beid er 1080 dachte man auch dass man sie auf über 2Ghz bringt und was haben wir davon?

Die Custom Modelle von der 480 hingegen sind meiner Meinung nach vielversprechend, da die schlechte Übertaktung der bisherigen Modell vermutlich auf den 6pin Power Connector zurückzuführen ist. Die Custom modelle werden mit mindestens einem 8pin geliefert, und zusätzlich noch bessere Kühlung. Ich persönlich erwarte eine durchschnittliche Überaktung von ungefähr +150Mhz. Also ~1,6Ghz.

Außerdem muss man miteinbeziehen dass Nvidia vermutlich wieder einen "Paperlaunch" macht. Heißt: Auf dem Papier kann man sie ab dem Tag kaufen, aber tatsächlich bekommt man sie entweder zu viel zu hohen Preisen oder gar nicht. (Stichwort 1070)

Als letzten Faktor muss man noch miteinberechnen, welche Firma du lieber hast. Ich persönlich würde dir zlu AMD raten um Nvidias Taten nicht zu unterstützen. (Paper Launches, Falsche Clockzahlen, Betrug bei 970, Alles Closed Source, Manipulation von Benchmarks, Manipulation von Games um AMD schlecht aussehen zu lassen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luek1234
16.07.2016, 16:25

Vielen Dank für die ausführliche Antwort ja ich glaube ich warte noch auf die costum Modelle der Rx480 

0

Abwarten bis beides raus gekommen ist und Benchmarks vergleichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?