Welche Grafikkarte ist für ungefähr 340€ die beste?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine R9 290 im Referenzdesign, gibt's für knapp über 330€. Ist etwas stärker als eine GTX 780.

Würde ich allerdings nicht empfehlen. Ist laut, heiß und nutzt nicht das volle Potential des Chips. Ich würde entweder noch ~40€ drauflegen und eine "Sapphire R9 290 Tri-X OC" oder eine "Powercolor R9 290 PCS+" nehmen, beides sehr leise und kühle Karten oder aber bei einer R9 280X (ASUS DirectCU II, ~260€)/GTX 770 (MSI Twin Frozr, ~270€) bleiben.

Eine R9 280X/GTX 770 ist für's Gaming bei FHD eigentlich auch völlig ausreichend. Battlefield 4 läuft mit beiden Karte mit "Ultra" Settings. In manchen Hardware-Killern muss man halt ein paar Settings reduzieren um bei annehmbaren FPS zu bleiben (Crysis 3, Metro LL), das ist aber nicht wirklich schlimm und fällt in der Regel kaum auf.


Was für ein Netzteil hast du denn? Und hast du den PC schon bestellt?

Was willst du mit der Kiste machen außer zu zocken?

Radeon R9 280X

Radeon HD 7970 (älter)

Anber die zwei sind meines erachtens schon einer der Besten Grakas(für den Preis)

Top wäre die R9 290x

Nvidea GTX 770. preislich ist sie sogar drunter. die nächst höhere GTX 780 ist zwar leistungsmäßig besser aber mit 4xx€ einfach zu teuer.

Was möchtest Du wissen?