Welche Grafikkarte ist für meinen Pc geeignet und wie baue ich diese im Anschluss ein?

6 Antworten

Hey Erstmal
GTX 960 oder gtx 750ti (mit MINDESTENS 4GB GDDR5)
Nachdem dein mainboard halbwegst modern ist, besitzt es einen PCI-E anschluss. Die alte Karte abklipsen(ein kleiner plastiknubsi zum runterdrücken) und die neue an die selbe stelle stecken. Je nach Mainboard noch das Netzteil verbinden (wenn an der alten ein stromanschluss war hau auch an die neue einen dran).
Schau dass die grafikausgänge auf der korrekten seite sind, da du sonst gewalt anwenden musst, was bei GraKas nicht sinnvoll ist.
Evtl solltest du (wenn du mit 2 Monitoren weitermachen willst und du 2 plätze hast) die alte karte weiterhin benutzen, und den haupt monitor an die neue anschliessen.
Beachte: Die Grafikkarten benötigen gelegentlich mehr platz als nur 1 PCI-E, da diese viele anschlüsse haben können. Schau auf dein mainboard und überleg....

Danke für die Anleitung, wie ist das mit den Treibern wenn ich die neue GK dran habe, muss ich die alten Treiber zuvor löschen oder wie mache ich das?

0
@NilsonVomDach12

Ok, er kann die Grafikkarte einfach drin lassen, nur das wäre total sinnlos, da nur eine zur Zeit funktioniert. Es können keine 2 GPUs parallel laufen, nur im SLI, da muss die GPU aber vom gleichen Typ sein.

Und ob man das Netzteil verbinden muss, hat absolut nichts mit dem Mainboard zu tun, genau so wenig, wie mit der alten Karte. 

Die alte Karte hatte keinen Strom-anschluss, die neue braucht aber mindestens 1x6pin. Wenn du diese nicht anschließt, hast du einen nette Bluescreen. 

Die 750 ti ist sehr schlecht, da ist die 950 besser, und kostet fast das gleiche. Und wieso zur hölle mindestens 4 GB? Beide Karten gibt es mit maximal 4 GB, mehr wäre sinnlos, da der Chip nicht mehr Benötigt. Mehr, wie zum Beispiel bei der R9 390 braucht man nur für Professionelle Videobearbeitung o.ä.. Und die 6 GB der 980 ti werden nicht mal bei 4K und GTA 5 auf Ultra genutzt....

2-3 GB reichen für FullHD Gaming vollkommen aus, 4 GB sind nice to have, und mehr ist total sinnlos. Ob die 4 GB bei der 750 ti überhaupt sinnvoll sind, ist fragwürdig, da der Chip eigentlich zu langsam ist, um diese auszunutzen....

LG

1

Das wird wahrscheinlich nicht gehen. 

Die R7 270 kann nur über den PCIe Slot mit Strom versorgt werden, die 960 braucht zusätzlich einen 6Pin anschluss. Sollte das Netzteil einen solchen Anschluss besitzen, kein Problem, aber das bezweifele ich. Außerdem muss das Netzteil natürlich genug Leistung bringen.

LG

Den alten Treiber würde ich nicht löschen, da es immer probleme geben kann und du evtl die alte karte kurzzeitig brauchst.
Die neue Karte rein, den pc anmachen (die auflösung ist sicher beschi***). Melde dich normal an und lade dir dann auf nvidia.com den neuen Treiber herunter. Installier ihn und pass die auflösung an... Wenn du ohne treiber die auflösung änderst kommt auch nichts bei raus, da windows einen gammeligen standart treiber nimmt.

Viel Spass :D

Was möchtest Du wissen?