Welche Grafikkarte ist besser, rx480 oder gtx1060?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Rein in der Performance, der Leistungseffizienz und geringfügig auch dem DX12 - Featurelevel ist die GTX 1060 erst mal etwas besser.

Die Radeon RX 480 - 8GB steht dieser Karte aber kaum nach in diesen Bereichen.

Neben 2 GB mehr Grafikspeicher ist bei der RX auch der Preis genauso interessant, wie die vermuteten Features der kommenden Spielekonsolen.

Denn auf den Fähigkeiten der Konsolen basieren weitgehend auch zumeist die "Portierungen" auf den PC.

Und SOLLTEN die Spieleprogrammierer es wirklich mal schaffen mit der optimalen Ausnutzung des Datenstreamings in den Grafikspeicher der Karte, so KÖNNTE die RX 480 bei kommenden Titeln tatsächlich die bessere Investition gegenüber der GTX 1060 werden.

Aber wegen aktueller Leistung und Features werde ich hier bewusst keine dieser beiden Karten grundlegend als schlecht bezeichnen. ( ganz neutral betrachtet )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt davon ab, wie schnell das durchschnittliche Spielestudio den Arsch hochkriegt und vernünftig auf Multithreadung, Dx12 und Vulkan programmiert.

Grundlegend ist die RX480 anfälliger gegen schlampig Optimierung, hat aber die bedeutend höhere Rohleistung , wenn sie entfesselt werden kann - siehe Doom.

Daher hängt es auch von deiner Spieleauswahl - spielst du zum Beispiel gerne Indietitel, sind diese häufig handwerklich nicht so gut gemacht, wo Nvidia dann eine Vorteil hat.

Wenn du die GPU-Z tendenziell länger als 2, 3 Jahre nutzt, dürfte die RX480 netto die bessere Wahl sein. Allerdings ist die GTX1060 momentan das etwas stärkere Gerät.

Im Prinzip wäre die Wahl egal, da die RX480 eigentlich mehr als ausreichend billiger sein sollte, um den Leistungsunterschoed zu egalisieren. Leider ist das nicht so, weil die Karte auch sehr attraktiv für Compute Anwendungen ist und zum Beispiel dutzendweise von Cryptominern gekauft wird.

Fazit : Beide sind aus unterschiedlichen Gründen eine gute Wahl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 360noskope
24.08.2016, 18:55

Ich besitze momentan einen pc mit gtx 750ti und amd fx 6300. Ich würde nun gerne die Grafikkarte und den Cpu lüfter auswechselb um mehr grafische leistung zu erhalten. ( jaja der lüfter hat damit nichts zu tun) Bei black ops 3 z.B reicht mein Prozessor aber die grafikkarte macht schlapp. 60fps sind bei 1080p schwer zu erreichen. Ich erhoffe mir durch ein update auf die rx480 80-90fps auf Medium einstellungen bei 1080p. Meinst du das ist möglich?

0
Kommentar von NMirR
24.08.2016, 19:45

ja sicher

0

Die gtx ist noch besser, jedoch wird die rx weiter aufholen, da die Treiber wohl noch besser werden, das von AMD Karten gut unterstütze dx12 sich weiter verbreiten wird und der vram auch immer wichtiger wird. Ausserdem unterstützt Sie cf. Wie lange das dauert, bis die rx die gtx nicht nur in Preis Leistung sondern auch in gesamt Leistung übertrifft und ob das dann überhaupt noch relevant ist weiß man nicht, ich habe mich jedoch für die rx entschieden, sie skaliert mit 2 Gpus gut, Referenz habe ich eh durch aftermarket ersetzt und opencl klappt gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da braucht man nichts zu begründen oder argumentieren, da beide Karten in etwas gleich von der Leistung sind. Die 1060 ist um ein paar Prozent besser, was aber so geringfügig ist, dass es nicht reicht, um jetzt pauschal zu sagen, dass die NVIDIA die bessere Wahl ist. 

Auch ist es Quatsch sich irgendwie immer Leistung auf Vorrat kaufen zu wollen, weswegen man auch hier nicht sagen kann, welche für die Zukunft besser wäre. Man kauft sich immer so viel Leistung wie man braucht. 

Insofern bleibt deine Frage einfach nur eine Frage des Geschmacks. Wie wenn man fragt .. lieber Mercedes oder BMW. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trotz der vielen roten Tabelleneinträge auf AMD-Seite, liefern sich die beiden Grafikkarten ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Wenn Sie auf der Suche nach der performantesten Mittelklassekarte sind, ist die Nvidia GTX 1060 die Lösung der Wahl. Allerdings holt sich AMD den Preis-Leistungspokal, wenn Ihnen beide Aspekte gleich wichtig sind: Die GTX 1060 leistet 9 Prozent mehr, dafür kostet die RX 480 derzeit 19 Prozent weniger. Außerdem können Sie Ihr AMD-System leicht mit einer zweiten Karte aufwerten. Die GTX 1060 müssten Sie mangels Verbundmöglichkeiten komplett ersetzen.

Quelle : Chip.de

Meine Meinung,

Eindeutig Nvidia ich hatte schon öfters AMD eine Chance gegeben sei es GPU oder CPU und wurde immer enttäuscht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GelbeForelle
24.08.2016, 19:00

Du sprichst ein Argument aus, das 90% deines Textes einnimmt und noch nicht einmal deine Meinung unterstützt?

0
Kommentar von NMirR
24.08.2016, 19:46

ja, seine Meinung ist halt subjektiv

0
Kommentar von xXDariusXxx
02.10.2016, 22:48

Ich wollte damit zum einen eine "Fach" Meinung geben und meine Persönliche, dabei hat doch meine Meinung nichts mit der anderen zutun

0

Ich empfehle die RX 480 da diese zukunftssicherer ist dank höherer DirectX12/Vulkan Leistung und mehr VRAM.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?