Welche Grafikkarte ist besser für 1080p Gaming? Msi GTX 970(4Gb) oder MSI R9 390(8Gb)?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

R9 390 genau so schnell 8gb VRAM und keine Probleme mit Spulenfiepen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So gerne ich nvidia auch habe, die r9 ist besser und erzielt einige fps mehr in den meisten spielen. Und die 3,5+0,5gb der nvidia werden in maximal 1,5jahren schon stark unzureichend sein. Siehe heute schon die 2015 AAA spiele an, auf ultra Einstellungen in 1080p sind 3gb locker schon mal gefüllt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde die 390 nehmen die 970 reicht auch aus sind beide von der Leistung ungefähr gleich aber die 390 hat mehr vram

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von den 8GB VRAM der R9 390 sollte man sich nicht blenden lassen.

Die 4GB bzw. 3,5GB der GTX 970 sind absolut ausreichend. Ich habe selbst eine MSI GTX 970 und kann damit auch GTA V auf sehr hohen Einstellungen in WQHD spielen. Das ganze geht in WQHD nicht lange, spätestens nach 2 Stunden fängt es dann immer wieder an zu Ruckeln. In Full-HD ist dann alles gut.

Wenn ich in WQHD mit den sehr hohen Einstellungen spiele, brauche ich gerade einmal um die 2,1GB vom Grafikspeicher (VRAM). 

Bevor ich überhaupt die 4GB bzw. 3,5 GB voll bekommen würde, wäre die Grafikkarte rein von der Leistung also vom Grafikchip etc. schon am Ende. Das ist bei der R9 390 ebenso der Fall. Die 8GB bringen dir absolut nichts, weil du nicht einmal 4GB voll bekommen wirst, weil die Grafikkarte schon vorher von anderen Seiten her am Ende wäre.

Wenn man schon keine 4GB voll bekommt, was willst du dann mit 8GB?

Ich persönlich bevorzuge die GTX 970 auch wegen dem Gesamtpaket. NVIDIA halt, Marktführer. Besserer Treiberservice, mehr Dienste, Zusätzliche Features... Sind keine wirklichen Gründe, waren aber für mich am Ende der Grund, wieso ich jetzt in meinem PC eine MSI GTX 970 habe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Metalbambi
13.01.2016, 14:08

Im Prinzip hast du es doch selbst gesagt:

"Das ganze geht in WQHD nicht lange, spätestens nach 2 Stunden fängt es
dann immer wieder an zu Ruckeln. In Full-HD ist dann alles gut."

Hier stößt du an das Speicherlimit von 3,5 GB in der 970 und sie fängt an auf den wesentlich langsameren Speicher zu schieben, was sich in starken FPS-Einbrüchen äußert.

Zusätzlich zu deinem Beispiel führe ich hier Shadow of Mordor auf, was bei Release auch die meisten Speicherkarten in Speichernot gebracht hat.

Ein Tipp an den Ersteller: Willst du für die Zukunft gerüstet sein (Spiele werden Speicherhungriger werden, das ist sicher, da die Konsolen bereits eine variable Speichermenge jenseits der 6 GB bereitstellen können), dann kauf dir mindestens eine GTX 980. Die ist die unbeschnittene Variante und sollte erst einmal reichen.

Falls du vorhast in Zukunft auf 4K zu gehen (wird immer erschwinglicher), dann investiere lieber in z.B. eine 980Ti.

0
Kommentar von tim1309
13.01.2016, 14:17

kann dir MSI gtx 970 nur empfehlen.Bleibt schön leise.Man hört sie kaum

0
Kommentar von ErzmagierSkyrim
13.01.2016, 15:41

Nun ja, GTA V, aber die Games wie Battlefront und Shadow of Mordor und Witchert III, kann es auf Ultra etwas knapp werden.

0

Was möchtest Du wissen?