Welche Grafikkarte ist am besten fürs Gaming geeignet?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wie sieht die restliche Konfiguration denn bisher aus? Ich würde eher zu einer r9 390 nitro greifen, rundum die gleiche Leistung bloß mit mehr Grafikspeicher, was in Zukunft von Vorteil sein wird.. ^^ Zu der r9 würde ich ein entweder ein Seasonic g 550, ein Antec tp-550c oder auch ein Fractal design Edison m 550 nehmen. Noch ne Ecke besser wäre ein superflower leadex gold 550 oder etwas leiser aber technisch nicht ganz so gut wie die anderen genannten ein BeQuiet e10 600w ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beltrin97
16.03.2016, 18:05

Hallo lieber Larizzle und danke für dein Antwort :D

Mein Setup:

- 1000GB WD Blue WD10EZRZ 64MB 3.5"

- 250GB Samsung 850 Evo 2.5" (6.4cm) SATA

- Asus BC-12D2HT Blu-ray Combo SATA intern

- 550 Watt Antec TP-550C Non-Modular 80+

- Scythe Mugen 4 Tower Kühler

- Intel Core i7 6700 4x 3.40GHz So.1151 BOX

- MSI B150 PC-Mate Intel B150 So.1151 Dual

- Corsair Carbide Series 100R mit Sichtfenster

- 8192MB Sapphire Radeon R9 390 Nitro inkl.

- 16GB HyperX FURY schwarz DDR4-2666 DIMM

Hätte nun noch ein paar Fragen da ich mich doch nicht soo gut mit den technischen Details auskenne :D

1.) Passen die Komponenten zueinander (zb liefert das Netzteil geügend Power für das ganze System)

2.) Ist der Tower "breit" genug für die doch relativ lange Grafikkarte?

3.) Ist die Grafikkarte das beste was man in diesem preissegment bekommt? (330-340 eventuell auch 350€)

4.) Ist der Arbeitsspeicher eine gute Wahl? Die technischen Daten sind Fach-Chinesisch für mich xD

5.) Gibt es generell deiner Meinung nach Teile die ausgetauscht werden könnten weil sie "Müll" sind?

ich weis das sind eine Menge Fragen xD trotzdem schonmal Danke im Vorraus

0
Kommentar von Larzizzle
17.03.2016, 12:09

1.) Ja das ist eine gute Konfiguration! :) 2.) Jup 3.) Ja die ist top. 4.) Der ist ebenfalls ein sehr guter Arbeitsspeichers. Die verschiedenen Rand nehmen sich kaum was an Leistung. 5.) Nein die Konfiguration kann man bedenkenlos kaufen :)

0

Ich würde dir eher zu einer R9 390, z. B. von asus oder sapphire raten, wegen dem VRAM Problem der 970 und da sie allgemein etwas schnellrr ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Gigabyte ist von der Leistung her die beste. Allerdings ist die von msi am ausgewogensten und am besten gekühlt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Sapphire r9 390 Nitro ist von der Leistung her ca. gleich, jedoch hat sie 8gb VRAM anstatt 4gb bzw 3,5gb. Da PC games immer mehr Grafikspeicher benötigen würde ich dir auf jeden Fall die 390 Nitro empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm die r9 390 die ist genauso schnell wie die gtx 970 aber die r9 390 hat einen Vorteil undzwar 8gb gddr5 Speicher ..., die gtx 970 nur 4gb

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dei Beste gtx 970 in sachen Preis/Leistung ist die MSI 4G Gaming version.

Sie ist eine der leisesten und hat Problemlos die Leistung einer gtx 980.

Wenn du über FullHD (auch WQHD) gehen wirst musst du zum AMD Gegenstück greifen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube mit GTX 970 gamst du schon gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?