Welche Grafikkarte ist am besten für mich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Aktuell ist die 1060 die beste erste Wahl.

Welches Netzteil und welche CPU du hast spielt aber eine große Rolle, um erstens die Kompatibilität gewährleisten zu können und zweitens einen Flaschenhals ausschließen zu können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ryzen1500x
13.07.2017, 11:59

Die Rx580 ist eher die bessere Wahl wegen Dx12 ! Ich m9chte ja nicht sagen dass die 1060 schlecht ist , ja sie reicht aus für 2-3 Jahre , aber in Zukunft wird dx11 nur mehr selten geben ! Eig. würde ich überhaupt keine Grafikkarte jetzt empfehlen weil die Preise jetzt so hoch sind ! Das wird noch eine Weile dauern bis die Preise unten sind ! Empfehlen würde ich aber jetzt nur gtx1070 von kfa2 jetzt generell ! Ja vielleicht die gtx1060 von kfa2 auch aber ja !

0
Kommentar von T0mDK
15.07.2017, 11:01

Mein CPU ist der I7-3770 K mit 3.5 GHz und 8 Kernen mein Netzteil weiß ich die genaue beschreibung nicht doch weiß ich das sie reicht da ich momentan die GTX 670 habe. Die Preise sind für mich eher zweit rangig

vielen dank :D

0

Aktuell würde ich gar keinen Grafikkarte kaufen. Die Preise haben sich immer noch nicht beruhigt nach dem Mining Gedöns.

Bei MF gibt iMo nur eine 1060 6GB, die unter 300 zu haben ist. Sonst ab 330 EUR. Das ist mMn zu viel. Mit etwas Glück bekommst du die um einiges schnellere 1070 bald wieder für rund 400 EUR.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Macht eventuell auch eine Asus 1060 sinn? ich habe da eine rausgesucht die ein Kumpel von mir mir enmpfohlen hat 6GB Asus GeForce GTX 1060 Turbo Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?