Welche Grafikkarte für mein System zum aufrüsten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Sapphire RX 470 Nitro+ 8 GB wäre bereits etwas mehr als doppelt so flott wie die Radeon HD 6950 ( 1404 Shader ) und etwa doppelt so schnell wie die Radeon HD 6970 ( 1536 Shader ) in der Grafikperformance bei GTA V. ( 1080p-Auflösung )

Das sollte in Kombination mit Deiner CPU ganz gut für flüssige Bildraten in einem hohen Preset @1080p ausreichen und läge preislich etwa bei 240 Euro. Dein Netzteil sollte dabei ebenfalls reichen, da die RX 470 etwa 20 - 25% weniger Leistung als die HD 6950 nähme und sogar noch spürbar sparsamer als die HD 6970 wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Parhalia
10.10.2016, 16:51

Nachtrag :

Die RX 470-4G hat gegenüber der RX 470-8G den Unterschied, dass ihr Speicher nur mit 7GBpS statt 8 GBpS arbeitet an dem gleinermassen 256 Bit betragenen Speicherinterface ( Anbindungsbreite )

Das macht noch mal etwa 8-10 % weniger Praxisleistung gegenüber der 8GB-Version aus. Die 4GB-Version der RX 470 bekommst Du dafür aber auch schon ab etwa 200 - 210 Euro. Immer noch ein DEUTLICHES Upgrade gegenüber der Radeon HD 6970 um knapp 90 % bei GTA V . ( also hier fast doppelt so schnell )

0

Du solltest jedenfalls nicht unter der Radeon RX 460 gehen, allerdings weiß ich nicht, ob damit wirklich alle aktuellen Games auf vollen Details flüssig laufen. Wenn du sicher gehen willst, reicht dann auch schon die RX 470, mit der wirst du bis zu dem nächsten PC die meisten Spiele spielen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm... Also um mal erstmal auf ein paar deiner Fragen einzugehen:

1. Ja, dein System reicht völlig für neue Grafikkarten, da brauchst du dir gar keine Gedanken zu machen.

2. Ja, auch dein Netzteil reicht für aktuelle Grafikkarten völlig. 

3. So ziemlich jede Karte ab 100€ ist besser als deine aktuelle.

4. Ich persönlich halte eher zur GTX 1060 als zur RX 480, aber das ist wohl jedem selbst überlassen. 

Warum du jetzt keine Grafikkarte um 300€ kaufen willst, verstehe ich nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neugierlind
10.10.2016, 11:46

Sehe ich genauso. Mit einer 1060 würde er alles richtig machen.

1
Kommentar von thhuni
10.10.2016, 11:49

Was verstehst du nicht ?? Hätte ich Geld wie Heu  würde ich eine  für 700 Euro kaufen , 300 Euro ist   ne menge Geld für mich , daher eben die überlegung  ob  eine für 200 Euro ev auch ausreicht  im vergleich zu meiner alten ,  sind ja  auch nur  wenige games  wo ich unzufrieden bin , sonst läuft selbst mit meiner alten  alles recht gut,nur geht langsam bei neueren games die puste aus , daher    meinte ich das ev eine für um 200 ev auch  völlig ausreicht ,  300 würde ich auch ausgeben  aber  dann  bräuchte ich gewissheit das  netzteil  ausreicht , in einem anderen forum meinten mind  3 leute das ist technisch zu veraltet , weiss immer nie wenn man jetzt glaube kann

0

Welche Grafikkarte hast Du denn im Moment, ich dachte immer eine HD 6900 gäbe es nur als Mobile Grafikkarte für Laptops... Ich würde Dir eine Radeon RX 470 empfehlen, die ist schon ziemlich flott, und holt alles aus Deinem Rechner raus was möglich ist! Die RX4 70 ist ca. 4x so schnell wie eine HD6900, also 400% mehr Spieleleistung. (Der Aufpreis zur RX 480 lohnt sich definitiv nicht!) (Und eine RX 460 hätte nur noch 50% Leistung einer RX 470) Meine Empfehlung für Dein System: RX 470, das Netzteil müsste dafür auch noch gut ausreichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dermitdemhund23
10.10.2016, 12:10

Wenn du sagst 4x so schnell, dann bedeutet das eigentlich 300% schneller xD

0
Kommentar von thhuni
10.10.2016, 12:22

komisch   das    ich  preise  sehe  das die  480    nur minimal teurer ist  , also  20 - 30  euro ist jetzt auch ncht  so wild

0
Kommentar von Parhalia
10.10.2016, 12:25

Die RX 470-8GB würde bei GTA V in etwa die doppelte Performance gegenüber der HD 6970 bringen. Die leicht abgespeckte HD 6950 wäre ihrerseits noch etwa 12,5 % langsamer als die HD 6970.

Die HD 6970 und 6950 kamen für den Desktop etwa Mitte 2011 auf den Markt. Die mobilen Grafikchips Radeon HD 6950M und 6970M basieren technisch auf der Desktop-Karte Radeon HD 6850 ( 960 Shader ) , die HD 6990M hat den Grafikchip der Radeon HD 6870 ( 1120 Shader ). Im Vergleich zu diesen ( mobilen ) Karten käme Deine Einschätzung von etwa 300 - 400 % dann aber hin.

0

Der Prozessor gibt wirklich noch genügend Leistung, ist in meinem älteren System auch noch verbaut.

Ich würde dir eine RX 480 empfehlen. Preis/Leistung stimmen da einfach und preislich bist auch nur knapp über den 200€.

Edit: Um mich meinen Vorrednern noch anzuschließen: Eine GTX 1060 ist auf jeden Fall auch nicht verkehrt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab nahezu das selbe System gehabt vor 1/2 Jahr... Hab die Den 2600k übertaktet (auf 4,6 GHz) und mir die gtx 1060 gekauft. Die Battlefield 1 Beta lief flüssig auf hoch mit 110+ fps und Battlefield 4 läuft aktuell auf hoch mit 130 fps! Das System reicht locker aus und da NVIDIA heutzutage mehr Verträge hat als Radeon rate ich dir auf jedenfalls zu einer gtx, preislich passt die 1060 auch noch gerade in dein Budget mit ca 320€
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thhuni
10.10.2016, 13:02

284   kostet  die nur  , überlege auch    doch  zur  NVIDIA   auch wegen FSX  simulator

0
Kommentar von Heyguys008
10.10.2016, 13:15

Radeon Modelle haben inzwischen oft Performance Probleme weil die Spiele meist NVIDIA optimiert sind... Ich halte von Radeon nichts mehr, aber da ist es wie ps4 gegen Xbox... :D

0

Was möchtest Du wissen?