Welche GPU Temperatur ist Normal für....

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 2 Abstimmungen

Zu Heiß 100%
Sonstiges 0%
Normal 0%

2 Antworten

Zu Heiß

Zum einen sind irgend welche Programme zum Messen der Temperatur meist unbrauchbar. Du müsstest diese quasi erst kalibrieren. Zum zweiten wären die Temperaturen schon ungesund hoch. Im Grunde sollte keine Hardware über 90 Grad kommen. Je nach dem wie alt der Laptop ist, kannst du es ja mal reinigen und ansonsten weniger fordern.

Eddie0150 08.06.2014, 09:39

Danke für die Antwort. Ich hab TechPowerUp GPU.Z benutzt. Der Laptop müsste nun knapp 2,5 Jahre sein, ist von Samsung quasi ein "Gamer Laptop" seiner zeit r 1,5 gekauft.

Die frage ist nun, was könnte ich genau machen ?

Reicht es wenn ich dauerhaft einen Monitor weg mache ? Ich habe das gefühl der fan Speed war die ganze zeit auf 30 %, bringt es was wenn ich es manuell auf 100 bzw so 80 oder so stelle ? bringt es ansonsten was die grafik runter zu drehen ?

Wie sollte die Temperatur Ingame maximal sein ?

0
Z0mb0y 08.06.2014, 09:50
@Eddie0150

Ne du musst den Laptop aufschrauben und den ganzen staub raussaugen

0
Z0mb0y 08.06.2014, 11:16
@Eddie0150

Bei Laptops so 80-90°

wenn die Grafikkarte richtig ausgelastet ist

0
Zu Heiß

Die CPU drosselt sich ungefär ab 100°

Saug dein Laptop mal aus

Eddie0150 08.06.2014, 10:14

Ich hab ja Katzen, und dachte die ganze zeit das die Lüftung ausschließlich hinten ist und alles ist gut, hab grade mal Hochgehoben xD unten wo er die luft ansaugt war alles voller katzenhaaren. ich hab mal ausgesaugt. Aufschrauben möchte ich nicht dafür war er mir zu teuer xD - Ich schau mal wie es nun funktioniert, und schreibe dann hier ob es nun besser ist oder nicht. Dennoch danke für euren Rat :)

0
Toblas 08.06.2014, 10:45
@Eddie0150

Du Lüftergeschwindigkeit solltest du im Bios/UEFI einstellen können. In Games sind 30 % natürlich zu wenig, vor allem in einem Laptop. Unter Last dürfen es schon 60 - 80 % sein, kommt auch auf die Hardware an. Wie gesagt, über 90 Grad ist nicht empfehlenswert. Und mit den Katzenhaaren, das ist ja dann kein Wunder. Halt den Staubsauger mal an sämtliche Öffnungen des Gerätes und dann teste ihn noch mal. Bei einem Laptop kann es ratsam sein, die Kühlöffnungen mit einem Haarnetz abzudecken, oder mit einem Stück Feinstrumpf (einfach mit Klebeband fixieren). So kann dann wesentlich weniger Staub und Haare ins Gerät eindringen.

0
Eddie0150 08.06.2014, 10:50
@Toblas

der lüfter ist unterhalb des laptops, wie mach ich das dann am besten das es abgedeckt ist ? und kommt dadurch nicht zu wenig luft rein ?

0
Z0mb0y 08.06.2014, 11:18
@Toblas

Was will man bei einem Laptop die Lüftergeschwindichkeit hochdrehen? :D
die Lüfter ist nich mal 10 cm groß also werden die auch bei höheren umdrehungen nicht ziehen ;)

Wie lange hast du noch Garanti auf deinem Laptop?

0
Z0mb0y 08.06.2014, 11:20
@Eddie0150

Stell den laptop auf 2 Stifte ;)
hab ich auch mal gemacht

dann sollte mehr luft unten reinkommen!

0
Eddie0150 08.06.2014, 11:28
@Z0mb0y

Garkeine denke ich höchstens auf Kulanz. Aber da ich mich mit Laptops Aufschrauben null auskenne will ich da nichts Riskieren.

Gut nachdem ich es sauber gemacht habe und alles wieder hochgeschraubt habe und einen der 3 monitore abgenommen habe ist alles wieder super :)

0

Was möchtest Du wissen?