Welche GPU ist am besten fur mich?

3 Antworten

Macht keinen Sinn. Du hast eine Core2Duo / Core2Quad Plattform, die einfach masslos überholt ist (Das Mainboard kann nur DDR2 Speicher, wie willst du da DDR4 haben?). Es macht einfach keinerlei Sinn überhaupt noch Geld reinzustecken, selbst wenn du ne 1000€ Grafikkarte da reinstecken würdest, wäre der Rest des PCs immer noch so lahm, dass du nur LOW spielen kannst. - Also jede Investition in diesen PC wäre wirklich weggeschmissenes Geld...

Du musst dir einen Job/Ferienjob suchen (Zeitung austragen, etc.) und mehr Geld einsammeln, so dass du zumindets 500€ anlegen kannst.

Job hab ich😊👍 aber finde es nicht wirklich lohnen um viel geld auszugeben an computer weil ich erst 15 bin und nicht weiss was noch alles kommt an ausgaben😬

0
@egoxx

Wie gesagt, auf keinen Fall noch Geld in diesen alten Computer stecken. - Das bringt nix, da kannste das Geld auch zum Fenster rauswerfen. ;)

0

Kauf dir am besten mainboard cpu und ram neu. Eine gtx 780 tut es schon. Ist ca so wie die 970 oder 1060 3gb. Dann ein bundle mit 8 oder 16gb ram und einem i5 2500k mit passendem mainboard und kühler. Die Grafikkarte am besten für 120-130€ bei eBay Kleinanzeigen holen, das bundle auch für Max. 180€ bei 8gb am besten bis 150. das Netzteil kannst du übernehmen, die Festplatte auch und wahrscheinlich das Gehäuse.

Bei dem Budget kannst du ne CPU zum Zocken vergessen.

Deswegen will ich ja auch ein GPU😂👍

Ich brauch auch nicht die hohsten graphicseinstellungen etc, brauche einfach nur was einfaches womit ich ein bischen besser gamen kann

0
@egoxx

Achso, na dann kannst du eine GTX 1050 Ti von MSI oder Gigabyte nehmen. 

0

Ich persönlich find die zu teuer. Hat wenig Leistung und kostet viel. Grafikkarten der 700er oder 900er Serie sind gebraucht besser für Budget.

0

Lohnt sich gerade ein PC upgrade?

Hallo, undzwar möchte ich meinen PC upgraden Daten: GTX 1070 Founders Edition 8GB, I7 3930K 3,20GHz, Mainboard ein Alienware Aurora R4, 850W Netzteil, 16 GB DDR3 RAM, 800Mhz. Das Netzteil und Mainboard würde ich dann austauschen + Prozessor dazu jetzt meine Frage lohnt es sich gerade irgendwas drann zu ändern oder würdet ihr lieber warten denn müsste bei neuem Mainboard noch neuen RAM kaufen der sehr teuer ist :) Danke im Vorraus ^^

...zur Frage

1050ti von Palit derzeit upgraden?

Hey ich habe mal eine Frage! Ich habe derzeit einen I5 5700 Und eine GTX 1050ti von Palit! Ich möchte auf eine 1080ti oder 1070ti oder eine normale 1070 Upgraden meint ihr das bringt was?

...zur Frage

Wie viel RAM benötigt ein HTPC?

folgende Backstory: Ich habe mir anfang der sommerferien für 150€ einen neuen HTPC zusammen gebaut, als der alte nurnoch gelaggt hat und kaum mehr zum abspielen ausreichte. Der neue HTPC läuft auch besser als erwartet, und meine eltern wollen sich zu weihnachten sogar einen Flachbildfernseher kaufen. Daher habe ich ihnen angeboten, einen HTPC für das Wohnzimmer zu bauen, das meinem eigenen in wenigen aspekten gleicht. Der derzeitige HTPC Hat diese specs:

-intel Celeron G1610 2x2,6GhZ LGA1155

-ASRock H61M-DGS R2.0

-ATI RADEON 5400HD 2048MB Passiv gekühlte PCIe grafikkarte

-1x2GB DDR3 1333MhZ Kingston ValueRAM

-Seagate Barracuda 7200.12 500GB S-ATA HDD

-Xilence Performance C 400W Netzteil

-intel LGA1155 Boxed Kühler

Mein eigener HTPC wird über HDMI am TV Gerät angeschlossen, und verfügt vom Mainboard aus als absicherung auch eine intel HD Graphics unterstützung. Die GPU dient nur als backup, da das Mainboard beim mATX Formfaktor nicht über HDMI Verfügt.

Der neue HTPC soll dann ähnliche eigenschaften haben, wobei ich aber meine ATI Radeon HD5400 abgebe, und mir selbst stattdessen eine AMD Radeon XFX 5450 kaufe. Die festplatte wird dann eine alte 250GB Maxtor DiamondMax 23 festplatte aus dem alten büro-pc meiner eltern der ausgemustert wurde, ebenso wie das Netzteil (P-Case 350W Netzteil. reinster China-Böller).

Betrieben wird der derzeitige HTPC auch mit Linux Ubuntu und KODI, wobei er gerade mal 512MB der 2GB nutzt. daher meine frage:

Wie viel RAM braucht ein guter HTPC überhaupt? mein alter HTPC lief sogar nur mit 1 GB DDR2 RAM. kann ich geld sparen und auf 1GB umbauen? oder soll ich investieren und auf 4GB DDR3 umrüsten?

...zur Frage

Ist der Preis optimal?

Ist der Preis 290€ optimal für eine gebrauchte Grafikkarte ASUS ROG Strix GeForce GTX 1060 Gaming 6gb? Oder zu billig/teuer?

...zur Frage

Fehler beim Creators Update - i7 4770 weniger als 1GHz?

Hallo zusammen,

ich wollte soeben schon einmal vorab das Creators Update installieren und habe dazu die Windows10UpgraderApp verwendet. Beim Hardware-Check war bis auf die CPU alles okay. Das Tool will mir erklären, dass der Intel i7 4770 weniger als einen GHz hat.

Insgesamt taktet der Prozessor mit einer Grundfrequenz von 3,40GHz auf 4 Kernen. Wenn ich das durch 4 teile, dann komme ich auf 0,85 GHz.

Würde das für mich bedeuten, dass jeder Kern mindestens einen GHz liefern muss, damit ich upgraden kann? Ich hatte schon mal nach Systemvoraussetzungen für das Creators Update gesucht, allerdings nichts dazu gefunden. Kann mir da einer von euch was dazu sagen?

Danke schon einmal im Voraus! :)

...zur Frage

Medion Akoya E6424: Lohnt sich ein Hardwareupgrade oder kämen mich ein Verkauf plus Neukauf eines anderen Gerätes günstiger?

Als ich mir meinen Medion-Akoya-Laptop vor zwei Jahren gekauft habe, schienen mir 128 GB SSD und 6 GB RAM noch ausreichend ... Nun ja, heute eben nicht mehr. Visual Studio & Co. verlangen da doch reichlich und bald beginnt mein Informatikstudium, für das ich gerne optimal ausgerüstet sein mag.

Lohnt es sich grundsätzlich, beide Komponenten zu verdoppeln, oder kann ich mir da auch gleich ein neues leistungsfähigeres Modell holen, wenn es mir gelingt, das alte wirtschaftlich abzusetzen? Was meint ihr, was würdet ihr tun?

Danke für eure Meinung schon mal! :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?