welche gpu braucht man um 8k videos zu schauen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also eine 1060 kann das zum Beispiel wiedergeben, laut MSI Website. 

Am besten du schaust einfach mal welche Grafikkarten für dich in Frage kommen und suchst dir dann die dazugehörigen Infos raus. 

Aber rein von der Theorie her kann müsste es jede aktuelle Mid Range Grafikkarte schaffen. Das heiß jede 1060, 1070, 1080(ti) Titan oder eben die RX 570, 580, Vega 56 und 64. Wichtig ist halt der Display Port.  

Und jede Industriekarte sollte das auch problemlos gebacken bekommen. Matrox, FirePro und Quadro.

Theoretisch jede

meine die ich aktuell habe schafft 8k videos nicht darum die frage

0

Deswegen sagte ich theoretisch, es wird auch ein passender Monitor mit passenden Kabel benötigt, hdmi 1.4 schafft das nicht, bei meinem freund auf zwei 4K Monitoren funktioniert das sehr gut

0

Eine 1070 hat er übrigens falls die Frage gestellt werden sollte

0
@groygroy

2x 4K ist nicht 8K :) 

Also rein logisch gesehen schon, aber von der Theorie nicht. 8K müsste das 4 fache von 4K sein, was die reine Pixeldichte angeht. 

Ergo: Ein 8K Display entspricht der benötigten Leistung von vier zusammengeschlossenen 4K Monitoren an einem Rechner.  

Und dafür werden aktuell 2 DisplayPort Kabel benöigt.

0

Ist aber möglich, das wollte ich damit sagen, das 2x4K kein „echtes“ 8K sind ist mir klar, wie uhd kein 4K ist

0

Was möchtest Du wissen?