Welche Go Pro ist für meinen Nutzen gut?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,

ich weiß nicht wie professionell du deine Videos drehen willst. Ich habe mich vor ca. einem halben Jahr auch nach einer kompakten, stabilen Actioncam umgesehen und verglichen ohne Ende. 

Wollte auch nicht all zuviel ausgeben. Nachdem ich dann mehrere positive Rezensionen zur einfachen GoPro Hero -  also das Einsteigermodell gelesen habe , fiel mir die Entscheidung leicht und ich habe es bis heute nicht bereut. Für nur 120€ bekommst du eine absolut klasse Actioncam und meiner Meinung nach (andere sagen vielleicht ich bin bescheuert? ) mehr als gute Qualität. Sie kann Full HD Aufnahmen bei 30 Bilder pro Sekunde und in normalem HD schafft sie sogar 60 Bilder pro Sekunde, wobei ich da sowieso keinen Unterschied sehe. Wenn du einfach nur ein paar Fun Aufnahmen machen willst empfehle ich sie dir zu 100% ansonsten (bei größerem Geldbeutel :) ) sieh dich nach etwas besserem mit höherer Auflösung um. Ich nutze sie hauptsächlich auf Reisen, beim Tauchen, beim Wandern oder für schnelle Schnappschüsse, Cheers

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

AUf dem Gebiet ist "Go-Pro" defintiv die Beste wahl.
Die aktuelle Top-Reihe bildet Modellreihe Hero5, die zwei Versionen mit unterschiedlicher Ausstattung und Preisgestaltung. Wenn es also das Beste vom Besten seni soll. Aber Hero bietet GoPro kostengünstige Einstiegsmodelle mit dem schlichten Namen Hero, Hero+ und Hero+ LCD zum Kampfpreis an. Ihrem Zweck gerecht werden dürften jedoch jegliche Modelle.

MfG Rombret

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

von der session rate ich ab, da sie einen fest eingebauten akku hat.

annokrat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?