Welche Gitarre, Western oder Konzert?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt ein par kleinere Unterschiede bei der Westerngitarre, die beim spielen aber etwas ausmachen:

1. Metallsaiten - anfangs recht schmerzhaft, bis sich irgendwann
genug Hornhaut auf den Fingerkuppen gebildet hat. Ich hab anfangs sogar
manchmal geblutet :D

2. Saitenabstände sind geringer - darum musst du dann präziser greifen, darfst die nächstgelegene Saite kein bisschen berühren, sonst ist ihr Ton weg. Allerdings ist dadurch auch der gesammte Hals schmaler,was das Greifen etwas erleichtert, finde ich

3. Bünde sind kleiner - ist eigentlich nur von Vorteil beim Greifen, finde ich

4. Oft ein schöner klarer Klang

5. Geh beim Kauf nicht nach dem Aussehen. Den Fehler hatte ich bei meiner Ersten gemacht. Sie sah sehr schön aus, schön dunkles Holz aber immernoch natürlich, ohne Glanz. Tja...dann habe ich aber irgendwann gemerkt, dass sie sich verdammt schwer spielen lässt (ich musste immer sehr stark auf die Saiten drücken). Und sie war schon bald nichtmehr Bundrein. Ich habe alle möglichen Varianten des Stimmens probiert. Es klang aber einfach immer grausamer. Einziger Vorteil war eine dicke Hornhautschicht auf den Fingerkuppen.

Meine jetzige sieht zwar nicht ganz so schön aus (klassisches helles glänzendes Fichtenholz) aber spielt sich dafür fast von allein.

Ich persönlich mag Westerngitarren lieber, da sie einen sehr klaren Klang haben können. Und für Metallica usw wäre sie auch besser.

Geh einfach mal in ein Musikgeschäft und lass es dir vom Verkäufer mal auf einer Konzertgitarre und dann auf einer Westerngitarre vorspielen, dann kannst du es selbst beurteilen

LG

Der Phoenixx

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laurin12
09.11.2016, 08:55

Danke für die Antwort!

0

Du kannst dir auf YouTube diverse Videos anschauen und den Klang selbst beurteilen.

Ich finde klassische Gitarren mit Nylonsaiten einfacher zu bespielen als Anfänger, weil die Saiten leichter runterzudrücken sind und sich nicht so in die Finger schneiden. Für Fingerstyle, also zupfen geeigneter. Wird mehr oder weniger für Klassik benutzt.

Westerngitarren sind besser für Strumming oder Picking und klingen finde ich etwas heller und voller. Der Hals ist auch etwas dünner und man kommt besser an alle Töne ran.

Insgesamt würde ich eher Western empfehlen. Klingen einfach besser und moderner. 

Hier eine Liste guter Einsteiger Westerngitarren auf Amazon (hab ich damals mal erstellt, bevor ich meine gekauft habe):

Yamaha F310: https://www.amazon.de/Yamaha-F310-Akustik-Westerngitarre-natur/dp/B000RVYW7E/ref=as\_li\_ss\_tl?ie=UTF8&qid=1478620116&sr=8-1&keywords=westerngitarre&linkCode=sl1&tag=you0da7-21&linkId=ad2d83a952e602dd84dfb475382078a8
Yamaha F370: https://www.amazon.de/Yamaha-Westerngitarre-tobacco-brown-sunburst/dp/B001C5OBCU/ref=as\_li\_ss\_tl?ie=UTF8&qid=1478620116&sr=8-2&keywords=westerngitarre&linkCode=sl1&tag=you0da7-21&linkId=d93bd9aa3e999789049647e2379f8590
Ibanez PC12MH OPN: https://www.amazon.de/Ibanez-PC12MH-OPN-Open-Natural/dp/B00IJUH5NI/ref=as\_li\_ss\_tl?ie=UTF8&qid=1478620116&sr=8-4&keywords=westerngitarre&linkCode=sl1&tag=you0da7-21&linkId=595040e3da3ddfca33ef8d797b623f90
Epiphone AJ220S: https://www.amazon.de/Epiphone-EA22NANH1-AJ-220S-Natural/dp/B003TZCHMW/ref=as\_li\_ss\_tl?ie=UTF8&qid=1478620444&sr=8-34&keywords=westerngitarre&linkCode=sl1&tag=you0da7-21&linkId=8f957c8ac0233e59fedd3cbbf6d07fa0
Epiphone AJ220SCE: https://www.amazon.de/Epiphone-EE2SVSNH3-AJ-220SCE-Vintage-Sunburst/dp/B003TZI8MA/ref=as\_li\_ss\_tl?ie=UTF8&qid=1478620116&sr=8-9&keywords=westerngitarre&linkCode=sl1&tag=you0da7-21&linkId=e69836d54d19c9bd60d0b540e05e64bf (270€ auf ca. 200 reduziert, elektroakustisch)
Fender CD60 ALL MAHOGANY: https://www.amazon.de/Fender-CD-All-MHGN-Westerngitarre/dp/B00U1BDMAI/ref=as\_li\_ss\_tl?ie=UTF8&qid=1478620444&sr=8-36&keywords=westerngitarre&linkCode=sl1&tag=you0da7-21&linkId=f6fd1e6a964a247051f743dc7f53c664
Washburn WD10S: https://www.amazon.de/Washburn-WD10S-Dreadnought-Akustikgitarre/dp/B003EYV7Y2/ref=as\_li\_ss\_tl?ie=UTF8&qid=1478620444&sr=8-47&keywords=westerngitarre&linkCode=sl1&tag=you0da7-21&linkId=446980227ee63305259c7d11ed916caf (Massive Decke, 319€ auf 170 reduziert, Geheimtipp)
Takamine GD10 NS: https://www.amazon.de/Takamine-GD10-NS-Natural-G-Serie/dp/B00B5LE9OQ/ref=as\_li\_ss\_tl?ie=UTF8&qid=1478620629&sr=8-80&keywords=westerngitarre&linkCode=sl1&tag=you0da7-21&linkId=75c8a6000c94755f206ad07ca89904c6
Cort AD880-NS: https://www.amazon.de/Cort-AD880-NS-CORT-Dreadnought-Westerngitarre/dp/B0065RIVP8/ref=as\_li\_ss\_tl?ie=UTF8&qid=1478621473&sr=8-2-fkmr0&keywords=cort+eartch70&linkCode=sl1&tag=you0da7-21&linkId=bd903b77e31ddd0ab5eec8eb8b8a0fe9
Cort EARTH70-OP: https://www.amazon.de/Cort-EARTH70OP-EARTH70-OP-Dreadnought-Westerngitarre/dp/B00VQ7YD9U/ref=as\_li\_ss\_tl?ie=UTF8&qid=1478620824&sr=8-107&keywords=westerngitarre&linkCode=sl1&tag=you0da7-21&linkId=74b4b74e15433239a15609bdff40a6f8
Cort EARTH100 NS: https://www.amazon.de/Cort-EARTH100NS-EARTH100-NS-Dreadnought-Westerngitarre/dp/B00BL70PJW/ref=as\_li\_ss\_tl?ie=UTF8&qid=1478620629&sr=8-84&keywords=westerngitarre&linkCode=sl1&tag=you0da7-21&linkId=18287a4bae977df19d2b1555af7061e3 (Massive Decke, 321€ auf 200 reduziert, Geheimtipp: B-Ware ab 113€)
Cort AD880 CE NAT: https://www.amazon.de/AD880CE-NAT-Dreadnought-Cutaway-Elektro-Akustische-Gitarre/dp/B00DKVJ0RA/ref=as\_li\_ss\_tl?ie=UTF8&qid=1478620116&sr=8-22&keywords=westerngitarre&linkCode=sl1&tag=you0da7-21&linkId=bf278910360ebeab85f05fbc6e3afc18 (285€ auf 200 reduziert, elektroakustisch).




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laurin12
09.11.2016, 00:31

Danke ich werde mal reinschauen!

0

Was möchtest Du wissen?