Welche gitarre sollte ich mir kaufen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde eine Westerngitarre kaufen. Die hat einen brillianteren Klang als eine klassische Gitarre, und passt klanglich besser zu Pop. Die Stahlseiten erfordern allerdings auch etwas mehr Kraft in der linken Hand, aber das bildet sich mit dem Üben, und dafür ist das Griffbrett kleiner, wodurch sich wieder Vorteile in der Bespielbarkeit bieten, es sei denn du hast Wurstfinger. 

Spiele die Gitarre im Laden, und achte darauf, dass die Gitarre eine gute Saitenlage hat (abstand von Saite zu den Bünden), aber trotzdem wenig schnarrt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich persönlich bevorzuge Westerngitarren, aber es kommt ganz darauf an wie du spielen möchtest. Meine erste Gitarre war auch eine Konzertgitarre mit Nylon Saiten. Die sind halt einfacher zu spielen und tun am Anfang nicht ganz so weh wie die Stahl Saiten. Dafür finde ich, dass die Westerngitarre einen schöneren Klang hat. SIe ist auch viel lauter als die Konzertgitarre.

Zum Üben würde ich dir empfehlen am Anfang erst mal die Grundakkorde A G D C E zu lernen. Wenn du dann noch Bm lernst, kannst du schon den 4 Chord Song spielen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke eine Westerngitarre. Geh einfach mal in einen Musikladen deiner Wahl und probier verschiedene Modelle aus. Ich würde vielleicht so um 200€ schauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?