welche gitarre hat stahl un nylon saiten un akustik und western gitarre? helft mir :D

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Oberbegriff der akustischen oder kurz Akustikgitarre umfasst alle Gitarren, welche ohne elektrische/elektronische Verstärkung auskommen. Hier dient ein mehr oder weniger ausgeprägter Hohlkörper für die Verstärkung der Saitenschwingungen.

Jede Konzertgitarre - sei es nun eine spanische oder eine klassische Gitarre wird ausnahmslos (Diskant- und BassSaiten) mit Nylonsaiten bestückt. Die Bassaiten werden zusätzlich mit Metall umwickelt, weil sie sonst zuwenig Masse hätten, um auch die tiefen Töne vernünftig darstellen zu können (reine Kunststoffsaiten würden dafür einfach zu dick sein). Eine reine Stahlsaitenbespannung würde - bis auf wenige Ausnahmen - durch die wesentlich höhere Saitenspannung die Konzertgitarre schwer beschädigen wenn nicht sogar zerstören.

Die Western- Folk-, 12-Saiter, Dobros etc. sind alle mit Stahlsaiten bespannt. Dies erkennt man in der Regel schon daran, daß die Saiten mit Steckern im Steg befestigt sind. Der Korpus ist konstruktiv so verstärkt, daß er den wesentlich höheren Saitenzug standhalten kann. Der Hals ist zusätzlich mit einem verstellbaren Stahlstab versehen, um auch hier der enormen Zugbelastung entgegenzuwirken...

weitergehende Informationen siehe auch hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/Akustische_Gitarre

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Archaeopterrex
16.10.2011, 17:02

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen! Jetzt müßte es doch klar sein. DH!

0

die Konzertgitarre hat Nylonsaiten (die hohen) und die Westerngitarre hat Stahlsaiten beides sind Akustikgitarren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?