Welche Giftstoffe können Schränke aus den 1950er Jahren enthalten?

3 Antworten

DDT wurde ab Anfang der 1940er eingesetzt.

Bäume, die für Vollholzmöbel verwendet wurden, waren locker 50 Jahre und älter... wenn die Möbel aus Anfang der 50er Jahre sind, wurden die Bäume irgendwann zwischen 1850 und 1900 "gepflanzt"... da gabs noch kein DDT.

Wenn etwaige Schadstoffe in den letzten 70 Jahren nicht komplett ausgestunken haben, dann werden sie das auch jetzt nicht tun. Ich halte die Risiken beim Einsatz der Schränke auch für die Lagerung von Lebensmitteln für vernachlässigbar klein bis nicht vorhanden.

Da bestehen keine Bedenken.

Was möchtest Du wissen?