Welche Gewürze eignen sich am besten zum Fisch?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mit Fisch kann man Petersilie, Knoblauch, Olivenoel sowie Majoran und Basilikum benutzen. Natuerlich nicht alles auf einmal. Gegrilltes Fisch kann man mit eine Handvoll Petersilie mit Basilikum fuellen und drueber mit einer Marinade aus Oel, Knoblauch und wenig Zitronensaft. Majoran eignet sich fuer Fischsuppen, ihm sollte man nicht mit anderen Gewuerzen mischen. Es sind natuerlich nur meine Vorschlaege.

Es ist Geschmackssache. Salz und Pfeffer sind schon lecker. Wenn keine frischen Kräuter zur Hand sind, kann man sehr gut gefrorene oder getrocknete Kräuter verwenden. z. B. Thymian, Kräuter der Provence, Dill. Gewürze z. B. Paprika, Curry

Ich nehm am liebsten Gewürzmischungen wie die von Herbaria, für Fisch z.B. Neptuns Traum: http://www.suntea.de/de/HerbariaProdukte/337Mediterran/632003HerbariaNeptunsTraumFischgewuerz_Bio.html

Zum Fisch passen: Anis, Curry, Dill, Fenchel, Koriander, Kurkuma, Merretich, Petersilie, Piment, Safran, Albei, Sauerampfer, Sternanis, Wacholder, Zitronenmelisse, Pfeffer

Nicht jedes Gewürz/Kraut passt zu jedem Fischgericht. Ich würde mal googeln unter Fischgerichte oder Fischrezepte.

ich glaube ein muss-gewürz für fisch gibt es nicht wirklich, was ich empfehlen kann ist zum beispiel zu lachs eine senf-honig-sauce

Was möchtest Du wissen?