Welche Rechtsform passt zu uns?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Gewerbe ist ein Gewerbe. Da gibt es keine besonderen Arten. Was du meinst, ist die Rechtsform des Unternehmens.

Da ihr 3 Leute seid, kommt schnell der Gedanke an eine GBR auf. Einfach, kostengünstig, aber https://www.fuer-gruender.de/wissen/existenzgruendung-planen/recht-und-steuern/rechtsform/gbr-gruenden/

"Haftung und Startkapital bei der GbR Gründung

Für eine GbR Gründung ist kein Mindestkapital erforderlich.Allerdings haften Sie nach der GbR Gründung mit der Höhe Ihres privaten Vermögens."

Eine UG wäre da noch interessant: http://www.business-on.de/ug-Unternehmergesellschaft-haftungsbeschraenkt-definition-gruendung-Mini-GmbH-_id29902.html wenn ihr zu dritt weiter handeln möchtet.

Ansonsten ein Einzelunternehmer: einer macht das alleine.

GbR reicht am anfang völlig aus. Mal schauen, wie es läuft.

Eine UG könnt ihr dann hinterher immer noch basteln.

Ich war mit nicht sicher ob der Kleinanzeigenmarkt unter Handel fällt, was so wie ich es verstanden habe dann eine OHG voraussetzt.

0
@andert1627

Die Frage ist ja, ob ihr überhaupt ein Gewerbe bräuchtet. Wenn ihr nix verlangt, dann braucht ihr eigentlich gar nix. Das klappt ja auch als kostenloses Forum. Wenn ihr aber vor habt da mal Geld damit zu machen, dann solltet ihr schon ein Gewerbe anmelden.

Da ihr zu dritt seid und ihr wohl auch Server anmieten und für eine Domain bezahlen müsst, solltet ihr das auf jeden Fall mal schriftlich festhalten, wer wann für welche Kosten aufkommen muss.

0
@qugart

Ja das werden wir auch machen. Nur so wie ich es gelesen habe unterstützt eine GbR keinen Handel und da wäre dann die Frage ob unsere Website unter Handel fällt. Wo dann, so glaube ich, die OHG die nächstbeste Rechtsform wäre.

Aber ich kann dabei auch falsch liegen.

0
@andert1627

Das was ihr macht, hat mit Handel nix zu tun. Ihr seid ein Dienstleister.

Und auch wenn ihr handeln würdet (Ein- und Verkauf) dann wärt ihr kein Handelsunternehmen. Handel hat jetzt (im Sinne des HGB) nix mit Handelsunternehmen (und somit Eintrag ins Handelsregister) zu tun.

Grob gesagt: großes Unternehmen mit vielen Angestellten und großem Sortiment ist ein Handelsunternehmen. Der tante Emma Laden umme Ecke ist kein Handelsunternehmen.

1

Was möchtest Du wissen?