Welche Getriebeart hat den höchsten Wirkungsgrad?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Wirkungsgrad von Riemen ist schon mit am höchsten bzw. ist der Reibungsverlust extrem niedrig. Ketten und Zahnräder schlucken weit mehr Energie und produzieren ungewollt unnütze Wärme.

Wozu braucht ein Elektroauto ein Getriebe? Das wird über einen frequenzumrichter stufenlos geregelt, der E-Motor hat ausreichendes Drehmoment bei allen drehzahlen.

ecomarathon 02.11.2012, 18:16

Wir brauchen deshalb ein Getriebe, weil der Motor nicht mehr ausreichend Leistung liefern würde, wenn wir die Drehzahl so stark runterregeln. Info: Unser Motor hat 210 U/Volt. Bei 24V Betriebsspannung wären das 5040 Umdrehungen.

0
holgerholger 16.11.2012, 22:13
@ecomarathon

Dann nehmt Ihr kein Getriebe, sondern eine Impulsbreitensteuerung. DA bekommt der Motor die volle Spannung, aber in kurzen Impulsen und hat das volle Drehmoment.

0

ein elektrofahrzeug hat kein getriebe, es braucht es nicht, hat euch eurer physiklehrer noch nicht gesagt?

ecomarathon 03.11.2012, 00:33

Ich habs schon mal gesagt und ich sags nochmal...wir können das auto nicht mit 5000 umdrehungen antreiben...und bei niedriger drehzahl haben wir nicht genug leistung

Das nächste mal bitte was sinnvolles schreiben und nicht einfach "ein e motor braucht kein getriebe" vielleicht mal mit etwas wissen arbeiten und vielleicht schreiben wieso man keins braucht

0

Was möchtest Du wissen?