Welche getränken lassen den gewicht abnehmen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Getränke ansich können nicht direkt zur Gewichtsabnahme führen. Manche Getränke können allerdings entwässernd wirken sodass vielleicht danach der Eindruck entsteht, das Getränk hat zur Gewichtsabnahme geführt (was ja auch stimmt aber wohl weniger dauerhaft ist als das was du dir wünscht.). Am besten einfach nur viel Wasser trinken, davon nimmt man zwar nicht zwangsläufig ab, aber es führt keine Energie zu und verlangt dem Körper für dessen Verarbeitung noch etwas ab. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wasser und/oder ungesüßter Tee, wenn man es anstatt Cola und Limo trinkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wasser und da kannst noch bisschen Zitronensaft hinzugeben damit es nach was schmeckt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Brennessel-Tee.

- reinigt das Blut
- entschlackt den Körper
- erhöht den Harndrang

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Naginata 03.01.2016, 16:35

und was hat das nun mit abnehmen zu tun? NIX! 

1
Naginata 03.01.2016, 16:50
@Spirit528
  • Was hat ein erhöhter Harndrang den mit dem Gewichtsverlust zu tun. ANTWORT: Nichts!
  • Entschlackt den Körper? von was?
  • Reinigt das Blut! Von was? Fett, Unbeweglichkeit, Faulheit, Cola oder vielleicht vom vielen Zucker

Dieser Tee mag eine Antioxidative Wirkung haben um gewisse Radikale aus dem Körper zu spülen. Aber mehr auch nicht! 

1
Spirit528 03.01.2016, 17:12
@Naginata

Flüssigkeitsausscheidung hat alles mit Gewichtsverlust zu tun.

Für mich ist die Diskussion mit Dir, Naginata, beendet. Nicht weil ich keine Argumente mehr hätte, sondern weil ich mich nicht auf Deinen intellektuellen Level herab begeben kann.

Hier für jene, die es wirklich interessiert einen von vielen Artikeln dazu, dass Brennesseltee dem Abnehmen förderlich ist. 
http://nebenwirkungen.biz/2015/01/23/brennesseltee-foerdert-das-abnehmen/

0
Naginata 03.01.2016, 18:53
@Spirit528

vielen Dank für den Link, der ist genau so nichtssagend wie dass was du geschrieben hast, sorry Ich korrigiere, du hast es ja nur übernommen!  

Ich möchte dir deine Brennnessel ja nicht schlecht reden, da missversteht du mich. Jedoch besitzt diese nicht die Eigenschaften die du ihr zu schreibst und dabei ist das völlig egal wo es steht, ob nun in der Apotheken Rundschau, wo man sie nebst. gleich kaufen kann oder im Zentrum der Gesundheit ect.

Magnesium, Kalium, Eisen, Lezithin, Silizium, Eiweiß, Dann der A,C,E Mix, Flavonoide (Quercetin, Acetycholin, Serotonin) gefolgt von antikanzerogenen Phyto-ersazt-hormonen. Und wie es nicht anders sein kann natürlich-, den wir sind ja grün und ein Pflanze -Chlorophyll und wo das ist darf der Gerbstoff und die Carotinoide nicht fehlen. Ich kann jedoch leider zu keinem dieser Flavonoide oder antikanzerogenen Phytohormonen eine Fett lösende Strukturformel erkennen. Das diese Pflanzen eine wichtige rolle in der Ethnobotanik oder Ethnopharmakologie Spielen will ich ja nicht bestreiten, auch eben so bestreite ich nicht das sie gesund sind. Aber mit abnehmen hat diese wenig gemein. 



...sondern weil ich mich nicht auf Deinen intellektuellen Level herab begeben kann....


Ich glaube mein intellektuelles Level kannst Du gar nicht beurteilen. Haben wir etwa zusammen Studiert, saßt Du neben mir. Oder warst Du gar mein Prof. in der Vorlesung der Human Ökologie. Also woher willst Du also wissen wie mein intellektuelles Level ist. Welchen Maßstab setzt Du da an? 

    

1
Spirit528 03.01.2016, 19:06
@Naginata

Doch. Brennessel-Tee besitzt diese Eigenschaften. Ich wendete diesen ja schon mehrfach bei mir selbst an.

Okay. Die Inhaltsstoffe haben also keine fettlösende Wirkung. Wer sprach oder schrieb irgendetwas von Fett? Ach jetzt verstehe ich. Du setzt vorraus, dass hohes Gewicht ausschließlich durch Fett verursacht wird. Na dann ist das ja einleuchtend, dass Du so etwas schreibst.

Deinen intellektuellen bzw. dein intellektuelles Level beurteile ich anhand dessen was Du schreibst und wie Du versuchst zu argumentieren.

0
Naginata 03.01.2016, 19:24
@Spirit528

ich habe eine sehr Polemische Art dinge dar zu stellen. Du schreibst: Flüssigkeitsausscheidung hat alles mit Gewichtsverlust zu tun. Sobald ich Wasser verlieren möchte JA, wenn ich frei Radikale loswerden will JA. Jedoch um Gewicht in vorm von Viszeralfett los zu werden. Ich glaube da hilft nur Sport und das Meidung von bestimmten Kohlehydraten.

1
Naginata 03.01.2016, 19:41
@Spirit528

Unser fragender Freund will ja von seinen 102 kg wegkommen. 

1

-Ingwerwasser

-Zitronenwasser

-Honigwasser

Denk dran, diese getränke machen dich nicht einfach dünner aber sie helfen dir, abzunehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Naginata 03.01.2016, 16:34

Inwiefern Helfen diese dabei

0

Was möchtest Du wissen?