Welche gesunden Aufputschmittel gibt es noch - neben Tee & Kaffee?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich hab mal was gelesen, daß beim Espresso das Mineralwasser, das man normalerweise dazu bekommt, das Aufbauende sein soll und gar nicht der Espresso selbst. Ich hab aber keinen wissenschaftlichen Beweis dafür ;-) Also probier's doch einfach mal mit Mineralwasser. Man soll ja eh viel trinken und ohne irgendwelchen Süßkram im Getränk wird dein Organismus auch nicht belastet, so das du mehr Energie für andere Sachen hast. Wobei andererseits Traubenzucker und Schokolade die Gehirnaktivität anregen sollen... Hmm, wie man's macht, macht man's sowieso verkehrt ;-)

Mir fallen so spontan übrigens noch Sauerstoff, Kohlenhydrate und Vitamine ein.

Cola und alle anderen coffeinhaltigen Getränke.

Also ich schwöre auf: "GINSENG" - Präparate oder als Tee! - LG

Traubenzucker und Bananen sind auch sinnvolle "Kraftspender!" Autofahrer sollten immer Traubenzucker bei sich haben, um der Müdigkeit wegen. ; ) LG

0

verliebt sein - ist sogar biologisch abbaubar >:)

Seit wann sind Aufputschmittel gesund? Espresso oder RedBull puschen auf...

fetzige Musik und tanzen... :-)

Was möchtest Du wissen?