Welche Gesprächsthemen sind unangenehm für die Deutschen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit Menschen die offen sind für alles kann man sich immer unterhalten, da sollte die Nationalität keine Rolle spielen.

Zwei Themen sollte man generell nicht in eine sinnlose Diskussion mit hineinnehmen und das sind Religion und Politik.

Weil bei diesen Themen die Leute immer streiten und richtige Diskussionen die nicht in Streit ausarten, können die wenigsten Menschen führen.

Wovon sollte man......., du meinst sicher worüber sollte man.......

Geld, Einkommen und Finanzen - darüber redet man nicht. Abgesehen davon kommt es immer darauf an, mit wem man redet und aus welcher Position heraus.

Das kommt doch ganz auf die Person an .. 

Mit manchen kannst du dich nicht über Schuhe unterhalten und mit anderen nicht über rechtsradikale Aktivitäten.. 

Manche können nicht über Sex reden und fangen immer an zu lachen ... 

Das liegt ganz an der Person..

EDIT: Ausserdem ist das hier keine Rassentrennung "einem Deutschen"

"Deutsche" wie du so schön sagst sind auch Menschen wie jeder andere auch .. 

Was möchtest Du wissen?