Welche Geschäft ist wie "Der Kunde ist König"?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

es liegt eigentlich immer an den menschen, die dort arbeiten, ob sie einen verkäufer-job gut oder lustlos machen.

nur wenige firmen im handel oder dienstleister trainieren das intensiv mit ihren mitarbeitern, so dass man solchen vorbildlichen service bei denen als selbstverständlich voraussetzen kann, z.b. 5-sterne-hotels.

im discount-handel,  wo es auf kostensparen ankommt (zuerst spart man am personal) darfst du nicht mit solchem service rechnen, eher in branchen, die im hochpreis-segment waren und dienstleistungen verkaufen.


Danke! In der Nähe gibt es 2 Rewe und andere Supermarkt. Kassier/in von Rewe sagt immer "Guten Tag". Kassier/in von anderen Supermarkten sagt viel "Hallo". Ich dachte, Rewe hat etwas trainiert, "Guten Tag" zu sagen.

0
@fjadra11

Kann auch an der Person liegen. Mir wäre das eagl, ob Guten Tag oder Hallo. Wichtig ist, dass man sich begrüßt. Das gilt natürlich für beide Seiten.

0

Mir geht's meistens darum, wie mich der Kunde im Problemfall anspricht. Ist er freundlich dann bin ich es auch und gebe mir mühe ihm zu helfen. 

Schnauzt er mich von vorne herein an kann es ihm passiere, dass ich gar nicht zuständig bin.

Hallo,

du stellst Fragen, die man nicht pauschal beantworten kann.

Nehmen wir als Beispiel die REWE-Gruppe, das sind ja alles Einzelhändler die unter dem Dach der REWE agieren.

Da hast du auf der einen Seite den engagierten Händler, der für ältere Leute sogar einen Shuttle-Service mit einem Kleinbus anbietet, damit diese ihre Einkäufe und sie selbst natürlich auch nach Hause kommen  und das ohne Aufpreis.Der freundlich Lächelnd der Geschichte der alten Dame zuhört,warum sie den unbedingt diese Produkt braucht (was REWE nicht mehr führt).

Auf der anderen Seite hast du aber auch den Händler, der den alten Leuten noch nicht einmal sein Telefon zur Verfügung stellt,damit sie sich ein Taxi rufen können.

Genauso ist es auch mit dem Personal,da hast du auch die ganze Bandbreite.

Und der wichtigste Punkt......der Kunde   wenn du als König behandelt werden willst, so gehören Höflichkeit und Respekt von dir gegenüber dem Personal dazu.

Ein Guten Morgen       Servus     Gruezi      Buenos Dias    Good Morning 

usw. sorgen in jedem Land der Welt gleich für ein positives Gesprächsklima.

 

Die Kunden benehmen sich oft nicht mehr wie Könige, sondern eher wie Rabauken. Von daher gilt der Spruch: Wie es in den Wald hineinruft.....ich habe noch nie Probleme als Kunde in einem Laden gehabt.

Freundlichkeit, Respekt und Höflichkeit und schon klappt es mit den Mitmenschen.

Danke!

0

Nein, es gibt keine Unterschiede zu früher.

Dazu fällt mir immer der Spruch ein:

Der Kunde ist König aber der Verkäufer ist der Kaiser.

Der Kunde ist dort "König", wo er sich auch anständig wie einer benimmt. Ein Kunde der sich jedoch wie der letzte Assi benimmt, wird auch nicht viel behandelt werden.

Kunden die die Arbeit anderer Menschen nicht zu schätzen wissen und ihnen mit dem nötigen Respekt entgegentreten, dürfen auch nicht erwarten, von diesen dann auf Händen getragen zu werden.

Es gibt schon Unterschiede,denke ich.Wenn ich heute in einem großen Elektomarkt ,ein Gerät kaufen will,muß ich als Kunde höllisch aufpassen,nicht übers Ohr gehauen zu werden.

Das hat aber auch damit zu tun, dass diese großen Märkte Vorgaben haben wieviel sie von was verkaufen müssen, da sitzen Zentralen hinter, die immensen Druck ausüben. Und die niedrigen Preise sind oft nur über Personal zu erreichen, welches wesentlich günstiger ist als Fachpersonal.

In dem Punkt müsste sich der Kunde auch an die Nase fassen.

0
@Nussbecher

Ja schon,aber laß dich z.B.mal in der Apotheke beraten,da bekommst du als Laie ,immer das teuerste Produkt angeboten,vom Fachpersonal.

0

Ich versteh die Frage nicht so wirklich.

Meinst du, "Bei welchem Geschäft ist der Kunde noch König?" oder was?

Das liegt am jeweilien Geschäft selber.

Was meinst du in dem Zusammenhang mit "Kasino"? Oder "Kiosk und Vermieter sind anders"? WIE "Anders"? Deine Frage ist sehr unklar...

Danke! Ja, ich meinte, "Bei welchem Geschäft ist der Kunde König?" Ich dachte, bei Kiosk ist der Kunde nicht König.

0

Was möchtest Du wissen?