Welche Gerüche mögen Männer und Frauen? (Parfum)

20 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Tolle Frage :-)

Wenn ich Dir schreibe, Vanille ist toll, dann ist es Deine Aufgabe, Leute aus den Abertausenden Personen diese zu finden, die eben Vanille lieben. Und zudem ist es ein gewaltiger Unterschied, Vanille als Geschmack im Essen zu haben und als Duft am Körper zu tragen.

Das Gleiche gilt auch für alle anderen Düfte - und es gibt wirklich sehr viele unterschiedliche Düfte :-) eben so, wie es viele Geschmäcker gibt.

Einer fremden Person wirst du sicherlich kein x-beliebiges Parfüm bzw. Düftchen schenken (oder so). Dazu gehört etwas Menschenkenntnis, Feingefühl und Verständnis.

Lerne erst Dein Umfeld kennen. Registriere die Duftliebe Deiner Freunde und Bekannten. Und da wirst du sehen/bemerken - jeder liebt einen anderen Duft oder auch eine gleiche "Richtung", die auch du magst.

Ich kenne viele, die mögen z.B. keine Vanille als Duft, aber lieben Milchreis mit Vanillengeschmack. Sie riechen kleine Duftanteile in Parfüms, die nach Vanille riechen und verabscheuen jegliches Duftwasser mit diesem "Ding".

Aber auch Maiglöckchenduft, Zitrone, Orange, Rose, Nelke und andere "Monoduftbomben" sind angesagt.

Und wir sollen dir DIE LÖSUNG bieten, wenn wir Dein Umfeld nicht kennen :-) ???

Und dann ist da noch das Problem, daß man/frau Parfüm benutzt, welches einem SELBER gefallen SOLL !!! und nicht den anderen. Man/frau benutzt es doch selbst und sprüht es doch nicht auf andere :-) Es ist sozusagen eine Signatur für Dein ICH.

Nun, es bleibt dir überlassen, was du nun mit dieser Antwort anfängst. Sei zuversichtlich und bedenke - alle Düfte sind auf ihre Art einzigartig und toll. Männer lieben Frauendüfte, Frauen lieben Männerdüfte und Frau/Mann lieben Frau/Mann-Düfte.

Und für die Lösung gibt es auch gut ausgebildete Parfüm-fach-beraterINNEN, die solche Fragen direkt im Laden lösen können - weil sie direkt Deine feine Nase auf die Probe stellen können :-)))

Viel Spaß

duftende Grüße

Manfred

Männer mögen gerne Bezingeruch, den kleinen Dunst, der einem in die Nase steigt, wenn man ein Bier öffnet oder auch den verbrannten Gummiqualm, wenn man einen Kavalierstart hinlegt.

Da ich keine Frau bin, muss ich nun für die Damenwelt an meine bisherigen Erfahrungen heran: Ich glaube sie mögen vor allem Putzmittel und den bissigen Geruch von Nagellack. Ein guter Schuss Haarspray hat auch schon Herzen höher schlagen lassen, aber ungeschlagen ist und bleibt wohl der Ziegengeruch im Streichelgehege: "Mei ist die aber süüüß.."

--> was man von deiner Antwort bestimmt nicht behaupten kann.

deswegen

--> stink weiter und laß deine Finger von den Düften der Damenwelt!

0

Düfte die beiden Geschlechtern gefallen sind gar nicht so schwer zu finden. Viele Anbieter bringen den einen Duft auch für das andere Geschlecht raus. Nur ein wenig umgebaut. Frauendüfte sind in der Regel ein wenig süßlicher. Männer Düfte sind in der Regel holziger. Generell muss man sagen das es viele soganannte Männerdüfte gibt die jederzeit auch von Frauen getragen werden können. Ich trage zum Beispiel gerne das Parfum von Calvin Klein http://www.amazon.de/gp/product/B000E7WFX4/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B000E7WFX4&linkCode=as2&tag=brotmtest-21 Dieses Parfum ist herrlich frisch und hat zB überhaupt keinen männlichen "Einschlag" Es ist zu fast nahezu allen Gelegenheiten zu tragen. Ob privat, auf Arbeit beim Sport ectr. Das Parfum gibt es schon einige Jahre und hat nichts von seiner Attraktivität verloren. Düfte wie Blue Water hingegen kann ich schon gar nicht mehr riechen :) Das Parfüm gibt es in der 200 ml Fassung schon sehr sehr günstig und ist ein absolutes Schnäppchen.

Thierry Mugler Alien und Dolce & Gabbana The One sind gut! Sie riechen angenehm und nicht aufdringlich und halten sehr lange an! Ich habe beide und habe bis jetzt nur positives gehört, viele kauften es dann auch!

ich persönlich finde z. B . des ---> bruno banani magic woman oder von des neue von george gina & lucy ;)

Was möchtest Du wissen?