Welche Gene hat meine Katze?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Ballenfarbe kann auch bei "reinen " Pointkatzen mehrfarbig sein, die Ballen haben aber meist die gleiche Farbe wie die Pfotenfarbe, aber auch das ist kein Muß. Eine Birmakatze mit weißen Pfoten kann durchaus auch mal einen dunklen Ballen haben und ist trotzdem reinrassig. Ob man einen dunklen Ballen einer seal point von einer blue point wirklich unterscheiden kann an der Farbe wage ich zu bezweifeln. Es gibt auch gut durchgefärbte blue points, die von einer "schwach" ausgefärbten seal point nicht oder kaum zu unterscheiden sind... und dann gibt es auch noch chokolate point, die oft nur als Kitten als solche genau zuzuordnen sind, nämlich an der tröpfenartigen Zeichnung im Jugendalter... später von einer seal point oft nicht mehr zu unterscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?