Welche genauen Aufgaben haben die Bogengänge?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi R34LRussia,es sind drei Bogengänge im Innenohr,die gegenander um je 90 Grad angeordnet und sind alle mit einer trägen Flüssigkeit gefüllt.Weiters sind kleine Härchen vorhanden und auch sogenannte Otolithen,die auf den Härchen ruhen.Vor allem bei Drehbewegungen bewegen sich auch verzögert die Otolithen,wobei sie die Härchen niederdrücken.Dasurch entstehen Reize,die sch schliesslich die Wahrnehmung der Drehbewegung möglichmachen und so die Änderungen im Raum wahrzunehmen sind.Falls die Bewegung zu rasch ablaufen,kommt es zum Drehschwindel.Im Ganzen wird die Lage des Kopfes im Raum wahrgenommen;auch willkürliche Kopfbergungen werden so infolge der Otolithenbewegung wahrgenommen.Näheres kann z.B im "Faller,der Körper des Menschen,Thieme-Taschenbuch" nachgelesen werden.LG Sto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Bogengänge (Ductus semicirculares) sind drei miteinander verbundene, dünnwandige, ringförmige Schläuche in jedem Innenohr. Sie sind Teil des Gleichgewichtsorgans und dienen zur Feststellung und Regulierung von Drehbewegungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von R34LRussia
21.12.2015, 21:21

Könntest du das vielleicht etwas genauer erklären? Wie stellen Sie denn etwas fest oder regulieren die Drehbewegungen?

0

Was möchtest Du wissen?