Welche gekochten Lebensmittel und Zutaten eignen sich zum Einfrieren?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Suppen, Eintöpfe und geschmorte Fleischgerichte, wie Gulasch und Braten gehen gut einzufrieren. Reis und Nudeln haben eine kurze Garzeit, die hast du auch schnell frisch gekocht. Kurzgebratenes, wie Steak und Schnitzel eignen sich weniger bzw gar nicht zu Tieffrieren. Schweinefleisch bekommt manchmal einen seltsamen Geschmack, wenn es eingefroren wurde. ( vielleicht geht es auch nur mir so). Gegartes Gemüse geht auch, wobei frischgekocht ist allemal besser. Lieber frisches tiefgefrorenes ( ohne Würze) Gemüse einlagern ( wie z.B. Kaisergemüse, Erbsen, Spinat..)Vorgekochte Saucen, wie Tomatensauce und Bratenjuss eignen sich ebenfalls zur Vorratshaltung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Nudeln Ja Reis weiß ich nicht , ansonsten kann man gut gefüllte Paprika mit Soße einfrieren , Fleisch , Chilli con Carne, eigentlich alles mit Soße , aber halt Bratensoße und Rahmsoße muss es sein :) , Geschnetzeltes und Gulasch geht auch gut :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Morgen, ich verzichte großteils darauf fertige Gerichte einzufrieren. Da ich gerne frisch koche.

Beilagen würde ich nicht einfrieren, außer Semmelknödel. Die eigenen sich gut. Wenn du Gulasch u/o Gulaschsuppe einfrieren möchtest, kannst du schnell ein paar Teigwaren oder Reis abkochen, noch Salat dazu und fertig. vtl noch tomatensoße, fertig gekocht, mit allem drum und dran, mach ich während der Tomatenschwemme im Sommer.

Mehr kann ich dir nicht raten da ich wie bereits erwähnt frisch koche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst alles einfrieren . Wichtig ist nur das richtige auftauen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eingefrorener gekochter Reis wandelt sich dann in der Auftauphase zu einem "leckeren" Reisbrei. Ähnliches geschieht mit gekochten Nudeln, Gemüse und anderen wasserlastigen Lebensmitteln. Aber wer´s mag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich spare mir den Tiefkühler, fahre jeden Tag mit dem Fahrrad in den Supermarkt und kaufe nur das was man ich für den Tag benötige..... Das spart nicht nur Tiefkühlerstrom sondern auch Zeugs was man wegschmeissen tut......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?