Welche Gehaltserhöhung ist nach einer Weiterbildung angemessen?

3 Antworten

Ware jetzt taktisch unklug, mehr Geld zu verlangen.

Das macht man so, man geht mit seinen Vorstellen einfach an den Arbeitsmarkt, auch wenn man gar nicht wechseln will, bei einer Zusage kann man dann erst mal das selbe oder etwas mehr, je nach Präferenzen, vom bisherigen Arbeitgeber verlangen.

Natürlich wäre jeder Firmenwechsel ein gewisses Risiko. Man weiss nie, welche Vorgesetzten und Kollegen und welche Arbeit genau einem erwarten.

Für deinen Abschluss bekommst du kein höheres Gehalt. Bezahlt wird immer nur die Stelle (also die Arbeit, die auf der Stelle zu entrichten ist) und nicht der Abschluss desjenigen, der auf der Stelle sitzt.

Ein Abschluss ist immer nur die Voraussetzung, um auf eine bestimmte Stelle gesetzt zu werden.

2

Danke für deine Antwort.

Im Prinzip sollte das so sein, aber jemand mit einer höheren Qualifikation oder auch mehr Erfahrung bekommt ja immer mehr als jemand ohne, da spielt die Stelle keine Rolle.

In meinem Fall wechsel ich ja sogar die Stelle und habe dazu noch eine höhere Qualifizierung erlangt...

0

10 Prozent

Handelsfachwirt mit Ausbildung ohne Abi?

Guten Tag,

Ich würde gerne nach meiner Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau gerne die Handelsfachwirtin nach meiner Ausbildung neben der Arbeit weiter machen.

Brauche Ich dafür unbedingt ein Abi? Werde meine Ausbildung mit guten Noten abschließen. Die Frage ist nur ob das reicht. Finde dazu im Internet leider irgendwie nichts.

Danke im Vorraus

...zur Frage

Technikerarbeit in den Lebenslauf

Hallo zusammen,

ich habe in meiner Weiterbildung zum Staatlich geprüften Technicker Elektrotechnik meine Technikerarbeit in einer großen Firma gemacht, dort habe ich dafür auch einen Praktikumsvertrag unterschrieben.

Wie schreibe ich das richtig in meinen Lebenslauf rein? Ich habe das jetzt unter den Punkt Berufspraxis eingetragen? Ist das so OK oder sollte man das lieber anders machen?

Berufspraxis:

Seit 10/2013 Arbeitsuchend

08/2012 – 09/2013 Praktikum – Anfertigen einer Technikerarbeit Thema: Entwicklung, Aufbau und Programmierung eines Langzeit- und Alterungsprüfstand bei XXX GmbH & Co. KG

09/2010 – 09/2011 XXX GmbH & Co. KG eingesetzt als Elektroniker bei XXX GmbH & Co. KG ,....

...zur Frage

Gehaltswunsch bei Bewerbung im Einzelhandel (Handelsfachwirt im Großhandel gemacht)?

Hallo zusammen,

ich mache gerade eine Ausbildung zur Handelsfachwirtin in einem Großhandelsbetrieb und werde voraussichtlich ende des Jahres fertig sein.

Eine abgeschlossene Berufsausbildung zur Groß- und Außenhandelskauffrau und den Ausbilderschein habe ich schon.

Da mir der Einzelhandel aber mehr zuspricht, möchte ich nach der Ausbildung gerne "wechseln".

Jedoch weiß ich leider nicht was ich als Gehaltswunsch angeben kann und hoffe das jemand in so einem Fall schon Erfahrungen gesammelt hat und mir weiterhelfen kann.

Dieser würde sich ja aus Berufserfahrung und Alter (ich bin 23) zusammen setzen.

Ich danke Euch jetzt schon mal für Eure Hilfe :)

Liebe Grüße

...zur Frage

Lohnt sich die Weiterbildung zur Personalsachkauffrau?

Hallo alle miteinander,

Ich habe eine Frage. Ich bin im dritten Lehrjahr der Ausbildung zur Industriekauffrau. Da ich weiß das in meiner Firma in der Personalabteilung kein platz ist und mich dieses Themengebiet unglaublich begeistert und in den Bann zieht, möchte Ich nächstes Jahr (nach Abschluss meiner Ausbildung und einigen Monaten des Arbeiten im einsatzgebiets) die Weiterbildung zur Personalsachkauffrau machen. Welche Bereiche mir dann zufallen weiß Ich bereits, jetzt ist nur die Frage - LOHNT SICH DAS? Kann mir jemand erfahrungen und Tipps geben, wie ich am besten reinstarte, was mich erwartet und ob man gute Jobaussichten hat ?

Lg

F.

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen Betriebswirt Fachwirt Handelsfachwirt und Wirtschaftsfachwirt?

Hallo zusammen.
Habe jetzt dann bald meine Ausbildung als Groß- und Außenhandelskauffrau geschafft und habe schon beschlossen das ich mich weiterbilden möchte.

Allerdings kenne ich mich gar nicht so aus was ist denn der Unterschied zwischen einem Handelsfachwirt, Wirtschaftsfachwirt, Fachwirt, Betriebswirt, wann kann ich was machen und was empfehlt ihr? Habt ihr Erfahrungen mit irgendetwas davon?
Ich arbeite in einem Lebensmittelunternehmen und würde eventuell gerne einmal in die Industrie umsteigen..

Vielen Dank schonmal! :)

...zur Frage

Was für ein Fachwirt würdet ihr mir empfehlen?

Guten Tag Leute,

So kurz zu mir, Ich bin 20 Jahre alt und bin seit Juni aus gelernter Verkäufer und nun mach ich die Zusatz Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel. Im Mai/ Juni bin ich fertig mit dem Kaufmann im Einzelhandel.

So nun zu meiner frage, ich darf und möchte nach meiner Ausbildung gleich mit dem Fachwirt anfangen (Berufsbegleiten) was für ein Fachwirt würdet ihr mir empfehlen.

Mein Chef hat gemeint ich sollte mich mal informieren im Internet wer alles einen Fachwirt anbietet. (IHK weiß ich) Ich hab das Problem das ich nicht genau weiß wer das alles anbietet bzw. ich weiß auch noch nicht genau welcher Fachwirt am besten wäre.

Ich weiß das der Handelsfachwirt und Wirtschaftsfachwirt aufjedenfall eine Option wären aber es gibt ja bestimmt noch mehr?

1.) Frage Wer bildet alles einen Fachwirt aus? 2.) Welcher Fachwirt würdet ihr mir empfehlen?

MFG Bueno

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?