Welche Gegenmaßnahmen darf man bei einem Messerangriff einsetzen?

Wieso fragst du solche Fragen? Hast du Angst angegriffen zu werden?

Leider nicht zu selten.

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du den Täter bei dem Angriff ausversehen tötest, würdest du nicht ins Gefängnis bekommen bzw. eine Geldstrafe bekommen. Zu einem Gerichtstermin wird es vielleicht kommen, da würdest du aber zu 10000000000% gewinnen.

Also keine Geldstrafe?

0
@Greeeek

100% oder 10000000000% gibt's nie.

0
@Greeeek

Es gibt tatsächlich zu 10000000000%, zwar nicht in diesem Kontext, aber ja.

Nein, keine Geldstrafe.

0
@Greeeek

Ich seh gerade, du bist 13. Da darfst du leider nicht so eine Waffe mit dir führen. Dafür gibt es dann andere Maßnahmen, wie Pfefferspray.

0

Wenn du angegriffen wirst dann darfst du alles machen ich meine ja bei nem messeranngriff geht es um leben und tot, da würde ich nicht 2 mal nachdenken jemand wenn’s sein muss umzubringen

Eine Schusswaffe darf man generell ja nicht rumführen. Also... was für eine andere Option gäbe es? Längere Gegenstände als sein Messer vielleicht?

0
@Greeeek

Schwierig zu sagen, generell würde ich den Guardian Angel empfehlen kostet 20-30€, wenn du ihn damit triffst dann ist er erstmal Knockout und dann evtl. noch mit Fäusten nachlegen wenn’s nicht reicht

0
@Greeeek

Eine Schreckschusspistole darf man übrigens mittragen, wenn man einen kleinen Waffenschein hat.

0
@SasukeUchiha420

Gut zu wissen. Wo bekommt man so einen, oder wo kann man einen machen?

0

Wenn du kannst, ihn totschlagen oder tottreten.

Okay.

0

Raketenwerfer!

Hast du einen Amazon-Link?

0

Was möchtest Du wissen?