Welche Geforce-Grafikkarte? (Marke)

5 Antworten

Welche die leiseste ist, kann man so nicht sagen, es gibt ja viele verschiedene Karten. Welches Modell willst du denn kaufen? Generell würde ich von Palit eher abraten, man hört keine guten Dinge über diesen Hersteller. Ansonsten hat natürlich auch jeder Hersteller gute und nicht so gute Karten im Angebot. Ich persönlich würde momentan eher zu MSI oder Zotac greifen, das aber immer auch vom jeweiligen Modell abhängig machen und zuvor Testberichte im Internet suchen.

es nimmt sich nicht viel, da immer mehrere Hersteller zusammen arbeiten. Erstmal so würde ich Asus oder Gainward empfehlen. Aber wie gesagt- kann sein, dass Du dieselben Chipsätze auch woanders findest. Gute Kühlung ist das A und O! Leise Karten (passiv gekühlte) sind halt leise, aber auch schnell sehr heiß.

Unsinn!!! Wurde doch geschrieben das KEINE aufwendigen Spiele gespielt werden, wo soll da ne passiv gekühlte Graka heiss laufen? habe auch passiv gekühlte garka und zocke games wie dirt 2, battlefield usw. höchstemperatur während des games (nach 2 1/2 stunden spielzeit) 33°C!!!!

0

Die leisesten sind Grafikkarten mit passiver Kühlung;) Ob nun Zotac, Gainward oder sonst wer;) Du solltest dich lieber fragen welche Karte BRAUCHE ich? was willst Du damit tun? Briefe schreiben? da reicht ne Onboard Karte;)

Nee:) Ich spiele nicht so aufwendige Spiele wie Minecraft, Trackmania und Need for Speed;) Ich hätte an die 520GT 2GB gedacht (aber keine Kommentare wie diese: Kauf dir doch die 560. Oder dass diese Karte schlecht ist;D)

0
@xela17

vollkommen ausreichend!! allerdings solltest du dir überlegen eine karte mit passiver kühlung zu holen. wenn du willst kannst du mir eine nachricht schicken und ich suche dir eine passiv gekühlte GUTE karte in der selben preisklasse;)

0

Was möchtest Du wissen?