Welche Gefahr laüft man, wenn man für einen ausländischen Studenten bürgt?

6 Antworten

Die Restkosten die noch offen sind. Wenn er sich vom Acker macht bist du dran mit Zahlemann und Söhne.

Egal ob du für einen ausländischen Studenten, Bürger, oder was auch immer bürgst oder für einen deutschen Bürger, wenn der seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommt, musst du dafür einspringen.

Er könnte sich wieder in seine Heimat absetzen und Du zahlst für alles, was er inzwischen an Schulden angehäuft hat.

Was möchtest Du wissen?