Welche Gedichtart ist ,,Wenn nicht mehr Zahlen und Figuren'' von Novalis?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das Gedicht aus dem Heinrich von Ofterdingen-Roman entspricht meines Wissens keiner besonderen Gedichtform.

Man kann es als ominöses (mystisches) bzw. spekulatives, aber auch als poetologisches Gedicht bezeichnen.

Das ist auf jeden Fall ein romantisches Gedicht vor dem Hintergrund der Universalpoesie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LifestyleQueen
21.08.2016, 15:22

Vielen Dank :) und woran kann ich das erkennen ?

0

Was möchtest Du wissen?