Welche Gebetstexte muss ich können (für Namaz)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

http://www.diesuessedesglaubens.de/dasgebetvortraege/Das%20Gebet%20des%20Propheten%20mit%20Bilder.pdf Hände hochheben, bis Schulter oder Ohrläppchen

                                                                                                         Allahu akbar.                                                                                                           Allah ist größer

Subhanaka-llahumma wa bi-hamdika,wa tabaraka-s-muka, wa ta`ala Gadduka,wa la ilaha gairuk.Gepriesen seist Du, o Allah.Und Dein ist das Lob, und gesegnet ist dein Name,und erhaben sind Deine Majestät und Größe.Und kein Gott ist da außer Dir.

A`udu billahi mina-s-saitani-r-ragim.Ich nehme meine Zuflucht bei Allah vor dem verfluchten Satan.

(Sura Al-Fatiha (Die Eröffnende))

Bismi-llahi-r-rahmani-r-rahim. (1)Al-hamdu li-llahi rabbi-l- Alamin (2), Ar-rahmAni-r-rahim (3), MAliki yaumi-d-din. (4) Iy-yaka nabudu wa iy-yaka nasta in. (5) Ihdina-s-sirata-l-mustagim (6), Sirata-lladina anamta alaihim, gairi-l-magdubialaihim, wa-la-d-dalin. (7).

Im Namen Allähs,des Allerbarmers, des Barmherzigen. (1) Alles Lob gebührt Alläh, dem Herrn der Welten (2), dem Allerbarmer, dem Barmherzigen (3), `dem Herrscher am Tage des Gerichts. (4) Dir (allein) dienen wir, und Dich (allein) bitten wir um Hilfe. (5) Führe uns den geraden Weg (6), den Weg derer, denen Du Gnade erwiesen hast, nicht (den Weg) derer, die (Deinen) Zorn erregt haben, und nicht (den Weg) der Irregehenden. (7).

(danach jede andere sura aus dem quran möglich!)z.b.Sura ikhla (Die aufrichtigkeit) Bismillahir-rahmanir-rahim. Qul Huwallahu ahad. allahus Samad. lam yalid walam youlad. walam yakun lahu kufuwan ahad

                                                            Im Namen Gottes, des sich Erbarmenden, des Barmherzigen!                                                                       Sprich: Er ist Allah (Gott), der Einzige,                                                             Allah, der Unabhängige und von allen Angeflehte.                                                                   Er zeugt nicht und ward nicht gezeugt,                                                                               und keiner ist Ihm gleich!                                                                                        -Verbeugung!-                                                                                      Allahu akbar.                                                                                       Allah ist größer                                                                                  ( mindestens 1mal ist Pflicht. 3mal oder mehr ist Sunna/erwünscht)                                                                                                                     Subhana rabbiya-l-`athim                                                                            Gepriesen sei mein allmächtiger Herr.                                                                        -Aufrechte Haltung_                                                                           Sami`a-llahu li-man hamidah                                                                             Allah hört den, der Ihn lobpreist.                                                                           Rabbana wa laka-l-hamd                                                                             UnserHerr, und Dir Gebührt alles Lob.                                                                                      (während man zur Niederwerfung geht)Allah hu akbar                                                                                      Allah ist größer                                                                                -Niederwerfung-                                                                            (mindestens 1mal ist Pflicht. 3mal oder mehr ist Sunna/erwünscht)                                                                                                              Subhana rabbiya-l-A`la                                                              Gepriesen sei mein allerhöchster Herr.                                                                                      1.sitzende Stellung                                                                                        Allah hu akbar                                                                                        Allah ist größer                                                                                     in der 1.sitzenden stellung                                                                                     Rabbi-gfir li, rabbi-gfir li                                                                                    Mein Herr, vergib mir (zweimal).                                                                                    -erneute Niederwerfung-                                                                                     (während man zur 2.Niederwerfung geht)Allah hu akbar                                                                                        Allah ist der größer

In der Niederwerfung (mindestens 1mal ist Pflicht. 3mal oder mehr ist Sunna/erwünscht) Subhana rabbiya-l-A`la Gepriesen sei mein allerhöchster Herr.

-während man in die aufrechte Haltung geht- Allah hu akbar Allah ist größer Denselben Ablauf nochmal wiederholen bis zum Sujud (niederwerfung)

-Nach der Niederwerfung,in sitzender Haltung folgendes sprechen- Dabei ist es eigentlich Sunna,dass man den Finger von Anfang an (also ab at-tahi yatu bis salam) hebt. also bis man das ganze gebet beendet hat und salam nach rechts und links sagt bzw für nächsten rakah aufsteht

At-tahi-yatu li-llahi was-salawatu wat-tai-yibat.As-salamu alaika ai-yuhannabyyuWa rahmatu-llahi wa barakatuh.As-salamu alaina wa ala ibadi-llahi-s-salihin.Ashadu alla ilaha illa-Allahwa ash-hadu anna MuhammadanAbduhu wa rasuluh.Alle Ehrenbezeigungen,Gebete und guten Taten gebühren Allah.Der Friede sei auf dir, o Prophet,und die Barmherzigkeit Allahs und sein Segen. Der Friede sei auf unsUnd auf den Rechtschaffenen Dienern Allahs.Ich bezeuge, dass kein Gott da ist außer AllahUnd ich bezeuge, dass Muhammad sein Diener Und Gesandter ist.

Allahumma salli ‚ala Muhammad(in)Wa 'ala aale Muhammad(in), kama sallaita 'ala Ibrahim(a)Wa 'ala aale Ibrahim(a).innaka hamidun magid(un)allahumma barik 'ala muhammad(in)wa ala aale muhammad (in),kama barakta ala ibrahim(a), wa ala aale ibrahim(a), fil-'alamin.Innaka hamidu-m-magid.O Allah, schenke Muhammad Heil und der FamilieMuhammads, so wie du auch Abraham Und der Familie Abrahams Heil geschenkt hast.Und segne Muhammad und die Familie Muhammads,so wie du auch Abraham und die Familie Abrahamsgesegnet hast, in allen Welten.Du bist ja der zu Preisende, der Rühmenswerte.

(freiwilliger teil,man kann irgendeine dua machen.ich hab hier 2für euch. es gibt aber auch hadith für eine bestimmte dua.wenn interesse daran,bitte anfragen.)

Rabbana atin-a fiddunya hasanah wa fil akherati hassanah. Wa qina adhab an nar. Gott gib mir Wohles in dieser Welt und in jener, und bewahre mich vor d Pein d Feuers

Rabbi ij alni mokima-ssalata wa min thurriyyati, rabbana wa taqabbal dua. rabbigh firli wa lewalidayya wa lilmuminina yauma yakumu al hisabOh Allah lass mich und meine Nachkommen d Gebet richtig verrichten. Unser HErr nimm unser Bittgebet (dua) an. Mein Herr vergib mir,meinen Eltern+den Gläubigen am Tag d Abrechnung

-Beim Beenden des Gebets (zuerst Kopf nach rechts,dann links wenden. jeweils folgendes sagen)As-salamu `alaikum wa rahmatu-llah.Friede sei auf euch und die Barmherzigkeit Allahs

ehm das wichtigste ist Fatiha suresi :) also : elhamdu lillahi rabbi´l alemin.. am ende brauchst du dann noch : subhaneke , allahümme sali, allaümme barik, ettehiyyatu... und das reicht theoretisch schon um namaz zu machen ^^ Lg, Derya

HvQ22 13.06.2011, 19:35

Warum gibst du falsche Infos?http://www.ansary.de/Gebet/Gebet%20Ablauf.html

da findest die richtige Beschreibung

0
Derya789 13.06.2011, 19:38
@HvQ22

was heißt hier falsche infos? das wichtigste ist fatiha ?! das steht auch auf der seite ?

0
HvQ22 13.06.2011, 19:40
@Derya789

und?lies deinen Satz nochmal, und schreib dann zurück.

0
HvQ22 13.06.2011, 19:44
@Derya789

Du sagst; Fatiha, danach subhaneke.Subhaneke kommt vor Fatiha, nach Fatiha kommt ein Sure (z.B. Ihlas, kevser usw..)

mehr möchte ich darüber nicht diskutieren. Anstatt mal zu Googlen diskutierst du hier.

0
Derya789 13.06.2011, 19:47
@HvQ22

da steht nicht fatiha danach subhaneke ?!? lern erstmal lesen ! da steht das wichtigste ist fatiha und AM ENDE subhaneke (...) -.-

0
HvQ22 13.06.2011, 19:49
@HvQ22

... ja okey du bist der King

0
cellini2011 13.06.2011, 20:01
@HvQ22

Subhaneke ist doch Sunna wenn man es sagt .Es ist doch nicht Pflicht .Man kann auch mit Audhu billahi mina........ und dann der Al-Fatiha anfangen.Oder täusch ich mich da??Immer ´noch würde ich es empfehlen Subhaneke davor zu sagen.

0

Assalam Aleikum we Rahamtullah we Barakatuh, Schwester :)

Es freut mich wirklich, dass du mit dem Gebet anfangen wird. Gebet ist etwas einzigartiges und großartiges, dass dir die Freude und den inneren Frieden inshaAllah bringen wird. Es ist eine Art von seelischer Kraft, die du nirgendwo anders finden kannst.

Zum auswendiglernen Avon den Suren des Korans reicht Al-Fatiha und eine kleine andere Sura (Nr 112 -114 sind echt einfach zum auswendig lernen)

Dann braucht man noch Al-Taheyatu:

Ettehiyyatu lillahi ves-salevatu vet-tayyibatu, esselamu aleyke eyyühen-nebiyyu ve
rahmetullahi ve berekatuh, es-selamu aleyna ve ala ibadillahis-salihiyn
eschhedu enla ilahe illallah, ve eschdedu enne muhammeden abduhu ve rasuluh.

Am Anfang kannst du ein Zettel benutzen bist du sie auswendig lernst.

Die Reihenfolge kannst du von diesem Link wissen:

http://ansary.de/Gebet/Gebet%20Ablauf.html

Möge Allah dich für dein Gebet belohnen und dir das ewige Paradies geben!! Amin

Vor alle dingen die al-Fatiha ,ettehiyatu/tashahud(

Aus den Richtlinien von gf: http://www.gutefrage.net/policy

Es geht ...um Erfahrung, nicht um reines Wissen! Wissenswertes gibt es in Lexika und Lehrbüchern – persönlichen Rat gibt es hier.

Lieber Support, diese reine Wissensfrage gehört gelöscht, zudem wurde sie bereits mehrfach gestellt.

Smiley1698 13.06.2011, 19:53

Wenn man schon so schlau tut dann heißt es nicht... Lieber "Support" sondern Lieber Supporter -.-

1
Reling 13.06.2011, 21:46
@Smiley1698

"Der Support" (Einzahl) = die Gruppe der Supporter.

Anrede: zweite Person Singular.

Also: "Lieber Support" ist eine Anrede an das Supportteam. "Lieber Supporter" wäre eine Anrede an einen einzelnen Supporter. @Smiley1698, es ist schon blöd, wenn man anderer Leute Sprache korrigieren will, aber selbst kein Deutsch kann.

0
Smiley1698 14.06.2011, 16:19
@Reling

Support bedeutet Unterstüzung und Supporter bedeutet Anhänger/Fan/... Ich bin ein "Anhänger" von gutefrage.de Also Supporter

1

Was möchtest Du wissen?