Welche Gas- und Stromanbieter bei Check 24 sínd seriös?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich empfehle die Infos beim Bund der Energieverbraucher:

www.energieanbieterinformation.de , da unter Energieanbieter.

Meiner Kenntnis nach sind die ersten Ergebnisseiten bei allen diesen Vergleichsrechnern mit Schrottanbietern gefüllt, wo man sich meist gleich schon den Rechtsanwalt mit dazu suchen sollte. Vor allem, wenn man das "Bonus einrechnen" angehakt lässt (leider Standard).

Die Wertungen taugen da auch nichts; fast alle bekannten Problemanbieter haben da 4 von 5 Sternen. Noch problematischer: die Einstellung "nur Tarife mit Empfehlung": die schützt überhaupt nicht vor den unseriösen Anbietern, aber kleinere Anbieter tauchen oft nicht mehr auf, weil sie entweder nicht genug Wertungen haben oder mäßige Wertungen nicht schön faken.

Bisher nicht so gute Erfahrungen gemacht. Zunächst sind sie echt super günstig. Und bei der nächsten Abrechnung stellt man fest, dass sie vor Ewigkeiten ihre Preise um 20 oder 30 % erhöht haben ohne Bescheid zu geben.

Preiserhöhungen müssen deutlich erkennbar sein. Wenn sie als Werbung getarnt und da irgendwo in langen Labertexten versteckt sind, dann sind sie ungültig, und auch die Frist für das Sonderkündigungsrecht hat noch nicht begonnen.

Ist aber trotzdem jedes Mal ein Haufen Ärger

0

Dein örtlicher Versorger und JürgenStrom JürgenGas

Welchen strom-gasanbieter würdet ihr empfehlen

hallo

wir sind bei der der stadtwerke partnerstrom und suchen einen günstigeren anbieter für strom und gas. habt ihr seriöse anbieter die ihr empfehlen könntet

danke

...zur Frage

GASAG günstiger Anbieter?

ist GASAG ein vergleichsweise günstiger Gas und Stromanbieter?

...zur Frage

Stromanbieter wechseln. Frage zu Bonus Neukundenrabatt etc. Jährlicher Wechsel möglich?

Guten Tag. Ich habe noch nie den Stromanbieter gewechselt. Nun möchte ich dies mal ausprobieren.

Hätte vorab hier folgende Fragen.

Wenn ich einen Vergleich/Check der Anbieter mache, erhalte ich ja fast immer Neukundenbonuse, Rabatte etc. Auch bei Anbieter, welche für mich seriös sind. Ich möchte auf die Rabatte natürlich nicht verzichten.

Ich stelle fest: -Sofortbonus bekommt man i.d.Regel sofot, also innerhalb der ersten 12 Monate (solange soll ja mein neuer Vertrag laufen). Dies ist also fix. Oder??? -Neukundenrabatt: Diesen bekommt man angeblich erst nach den ersten 12 Monaten! D.h. man muß bei dem neuen Anbieter keine 12 Monate, sondern 24 Monate bleiben, um 1x den Neukundenrabatt zu erhalten!?!? Stimmt das????

-Wenn ich also jährlich den Anbieter wechseln möchte, würde ich "nur" den Sofortbonus von den Vergleichsportalen erhalten. Den Neukundenrabatt würde ich nicht erhalten (weil ich ja nur 12 Monate bleibe).

-Bekommt man den Sofortbonus jedes Jahr, wenn man jährlich den Anbieter wechseln? z.B. Von Anbieter A zu Anbieter B und dann nach 1 Jahr wieder von B nach A...

Habe ich das so richig verstanden?

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?