Welche Gamingmaus 2013 kaufen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zowie FK oder Zowie EC1/EC2 eVo, weil es die besten Mäuse sind (bester Sensor, beste Linse, bestes Gesamtpaket, sehr robust).

Wenn du ne Lasermaus magst Steelseries Sensei RAW, das ist mMn die einzig gute Lasermaus.

AutoITScripter 02.07.2013, 23:17

Das ist ja im Netz grundsätzlich eine Debatte... Über das "Beste" lässt sich immer streiten^^ ;-)

0
BadJoke27 03.07.2013, 17:16
@AutoITScripter

Naja, der ADNS 9030 ist der aktuell beste optische Sensor und wenn man nicht mehr als 2300 DPI will sind optische zu bevorzugen, da sie nicht die Probleme der Lasersensoren haben (man kann allerdings keine Glas-Mousepads verwenden).

0
AutoITScripter 04.07.2013, 13:13
@BadJoke27

Ich kann ja leider nicht sagen, welche Sensoren im meiner verbaut sind^^... Aber ich habe auf keiner Oberfläche (ob spiegelnd, oder nicht) Probleme mit meiner Maus, da sie sich gezielt auf Oberflächen durch den Zusatzsensor kalibrieren lässt. Glas habe ich noch nicht ausprobiert, da ich keinen Glastisch besitze. (ich bin mir aber ziemlich sicher, dass sie zumindest auf Milchglas keine Probleme hat) ;-)

Die Razer Ouroboros hat ja sowohl optischen, alsauch Lasersensor... Wenn ich jetzt allerdings nach Deinem Sensor suche, so kann ich nicht wirklich was darüber finden. Wenn man jetzt allerdings mal "most precise optical sensor" , oder "best optical sensor" googelt, so kommt Razer als Hersteller von Mäusen mit präzisestem optischen Sensor ganz oben - und Razer bezeichnet seine Ouroboros als präziseste Maus überhaupt ;-)

Gruß

0
AutoITScripter 04.07.2013, 13:35
@AutoITScripter

Noch nebenbei erwähnt,
Testberichte.de zeigt auch, dass die Ouroboros unter den Kabellosen auf Platz 1 ist und unter den Kabelgebundenen Mäusen auf Platz 3 steht (platz 1 ist die Razer Naga Hex) ;-) Die Zowie FK (erste Zowie in der Bestenliste) ist hingegen auf Platz 72(Kabellos & Kabelgebunden wohlgemerkt)^^

Quelle: Maus-Bestenliste (Kabellos & Kabelgebunden) auf ww w.testberichte.de
ZowieFK Seite 4^^ (Unter nur Kabelgebundenen Seite 3, Platz 59)

Gruß

0
BadJoke27 04.07.2013, 18:28
@AutoITScripter

Die Zowie FK ist definitiv 100mal besser als die Naga und fast jegliche anderen "Gaming" Mäuse, kann gut sein dass die Uoroboros auf einer Stufe mit der FK und der EC1 eVo ist.

Die Naga Hex hat aber irgend einen billigen Lasersensor und ne schlechte Linse, dazu ne miese LOD. Die ist nur so weit oben weil keiner von den "Testern" da nen Plan hat und sich Gaming-Mist mit 10 Millionen DPI + "Ub0r Gaming Style + Treiber + Beleuchtung (!!!!!)" halt besser verkauft als Puristische Mäuse mit weitaus besserer Verarbeitung und Hardware.

Das ist bei Tastaturen auch so, ne Filco Majestouch ist einfach 1000mal besser als ne G19, ist aber unbekannt, weil Filco keine riesen Werbung macht, die Leute mit Ahnung kaufen sie sich halt^^

0
AutoITScripter 05.07.2013, 12:42
@BadJoke27

Nunja, das sehe ich anders. Ich hatte schon Mäuse mit der Gehäuseform der Zowie in der Hand und die mochte ich überhaupt nicht. Die Mäuse waren mir schlicht unangenehm, da ich sehr große Hände habe. Dies beeinflusst übrigens auch Testnoten.
Hatte auch schon die Naga Hex getestet und "billiges" konnte ich an der nichts feststellen, auch die LOD war mir nicht unangenehm(2mm kann man wohl kaum als mies bezeichnen / die ZowieFK hat selbst 1,5 - 1,8 mm). Wäre der Lasersensor bzw. die Linse so schlecht, dann wäre die Maus wohl kaum so genau in der Nutzung.
5600DPI werden wohl auch kaum 10 Mio. sein ;-) Noch dazu lässt sich sagen, dass die DPI-Erfassung auch Aufschluss über die Genauigkeit (Nachzulesen unter Wikipedia - Maus(Computer) - Stichpunkt Empfindlichkeit) einer Maus gibt.^^ Ich stelle grundsätzlich meine Mausgeschwindigkeit niedrig und die DPI-Zahl recht hoch ein, um meine Maus möglichst genau nutzen zu können^^

Und, wenn es den Testern um

Ub0r Gaming Style + Treiber + Beleuchtung (!!!!!)

gehen würde, dann wäre Platz 12 wohl kaum die potthässliche Microsoft-Maus, geschweige denn Platz 4 / 18 ;-)

Nunja, dass die Filco Majestouch 1000 mal besser ist als eine G19 wage ich allein schon aufgrund von Ghosting-Problemen(nicht aufgrund von PR-Problemen) ebenfalls stark anzuzweifeln;-)

Um genau zu sein sind in meinen Augen die genannten Argumente also ziemlich haltlos und die Argumentationsweise möchte ich hier nicht näher benennen^^

Gruß

0

Danke schonmal für die Antworten könntt ihr vielleicht noch einen Grund erwähnen?

Hi,
ich nutze die Razer Ouroboros und kann die weiterempfehlen^^ (ist aber recht teuer ;-) )

Gruß

AutoITScripter 02.07.2013, 22:33

Gründe wären:
- auf die Hand in Länge und Höhe anpassbar
- Seitenteile austauschbar
- Sowohl kabelgebunden, alsauch kabellos 1ms Reaktionszeit
- Unterstützt eigene (selbst erstellte) Makros und die Belegung selbiger auf jeder der Maustasten
- Einstellungen können über Razerprofil in der Cloud gespeichert werden und überall abgerufen werden...

Was zwar nur persönlicher Geschmack ist (und daher nicht als Punkt aufgeführt ist und hier unten steht) und jeder anders sehen kann ist, dass sie meines erachtens auch extrem nice aussieht ;-)

Gruß

0
BadJoke27 02.07.2013, 22:51
@AutoITScripter

Der Sensor wird aber wohl trotzdem Angle Snapping und ne dämliche LOD haben. Welche Sensoren sind da denn genau verbaut? Ich Tippe ja auf nen ADNS 3090 und nen 9800, müsste auch sein bei dem Preis!

Und laufen die beide gleichzeitig?

0
AutoITScripter 02.07.2013, 23:07
@BadJoke27

Also bezüglich Angle Snapping habe ich nichts negatives (auch bei QuakeLive) feststellen können(selbst im Millimeterbereich nicht). Die LOD lässt sich einstellen, ich habe derzeit ca. 3 Milimeter, bis keine Mausbewegung mehr vorhanden ist und habe die LOD auf 5 / 10 (1 ist das niedrigste)^^
Was genau für Sensoren verbaut sind, kann ich Dir leider nicht sagen, das weiß ich so nicht. Ich konnte nur " 8200 DPI laser/optical combo " finden^^

Soweit ich weiß, laufen beide Sensoren immer gleichzeitig und ein dritter ist vorhanden zur Kalibrierung der Oberfläche, auf der man die Maus bewegt(der aber glaube ich eben nur zur Kalibrierung an ist) ^^
http://www.razerzone.com/4G

0
AutoITScripter 02.07.2013, 23:18
@AutoITScripter

Wenn ich nochmal genau drauf schau, dann hat die LOD am optischen Sensor derzeit eher eine Distanz von knapp 1 mm (auf Stufe 5) ;-)

0

Was möchtest Du wissen?