Welche Fußbodenfarbe für die neue Küche?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich habe auch einen Vinylboden und habe es geschafft, dass der fast genauso aussieht wie die Arbeitsplatte. Ich bin zufrieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe Laminat in Fliesenoptik/ Hellgrau. Jeder denkt auf Anhieb es wären Fliesen, sieht wirklich gut aus. Aber von Anfang an, quälte mich die Frage, ob es nicht doch Holzoptik werden sollte. "Nein, Grau passt besser zur Küche." Heute bereue ich es!
Geh nach deinem Bauchgefühl!

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hi,
also ihr habt weiß, anthrazit und hellblau in eurer küche..

da könnte durchaus ein fußboden mit einer grau-tönung reinpassen, evtl. so eine art wie parkettleisten, holzmuster. natürlich müßte es heller als das anthrazit sein.

hat den vorteil, daß man auf grau nicht gleich jeden fleck sieht und läßt sich gut reinigen..

viel spaß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde euch raten, "Muster" (Korpus, Tür, Arbeitsplatte) mitzunehmen, wenn das irgendwie möglich ist, und euch den Boden "im Original" anzuschauen. PC-Programme (oder Monitore) verfälschen die Farben IMMER, und das Ergebnis kann gewaltig in die Hose gehen!

Wenn ihr einen Bodenbelag "Ton in Ton" findet, stellt vorher sicher, dass weder der noch eure Küche nachdunkeln oder sich mit der Zeit aufhellen können!

Sicherer ist eine andere Farbe, z.B. ein helles Grau oder ein Holzimitat.

Wenn ihr ein Bild von eurer Küche habt, schneidet einfach den Fußboden aus und legt es auf die verschiedenen Beläge! Ist zwar kein "Profiprogramm", aber besser als nichts!!!

Und google doch einfach mal "Küche anthrazit weiß" - da findest du eine Menge Bilder mit ganz verschiedenen Bodenbelägen! Vielleicht ist ja was dabei, was dich spontan begeistert...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde (und hab es auch so eingerichtet) mich bei dem Bodenbelag nach der Farbe der Arbeitsplatte orientieren; am besten Anthrazit/Weiß gesprengelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?