Welche Funktion hat Vitamin B6 im Gehirn/im Körper beim Schlafen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Funktionen, ich muss aber spekulieren.

Also die Mangelerscheinungen und Überdosierungen bei der Wikipediaseite und die Seite von Pyridin unter Toxikologie. Ich sag mal wenn ich da einen Vektor drüber leg, mal ganz unwissenschaftlich...

Regulierung der Schlafstarre,
evtl. des Körpergefühls, der Regeneration der Nerven usw,
Regulierung des Herzrythmus beim Eintritt in den REM Schlaf,
und falls das beim Schlaf relevant ist, Regulierung der Lichtempfindlichkeit.

^^also pseudowissenschaftlich wohlgemerkt^^

Ich glaub nich, dass die chemischen Prozesse schon so genau untersucht wurden. Wenn überhaupt, dann sinds irgendwelche irren wissenschaftlichen Studien die in Buchform ein vermögen kosten (also 40€ aufwärts), wenn man überhaupt dran kommt und man sie dann noch versteht.

TGuge 16.01.2017, 08:16

Ok, Schlafstarre war schonmal gut geraten, "Durch Vitamin B6 kannst du den Zustand [der Schlafstarre] (...) schneller herbei rufen. Berichten zufolge, soll das ganze schon nach 4 Tagen funktionieren"
http://board.netdoktor.de/beitrag/ist-das-schlafstarre.195338/ (Im letzten Absatz)

Was ganz wichtiges vergessen: Aus B6 wird Serotonin gebildet und daraus Melatonin, was Müdigkeit bzw. Schlaf einleitet.

Bei Mangel entstehen Kopfschmerzen und Nervenschmerzen, also wirds irgendwo im Prozess benötigt, die Reize abzubauen. (rein spekulativ)

Und hier ist noch etwas. Das Frühe Erwachen wird durch niedrigen Blutzucker ausgelöst:
http://www.ursachen-schlafstoerungen.de/gutschlafen/tag/schlafrhythmus/

Also entweder kommt hier noch ein Facharzt oder du studierst das Internet.

0
 prozessen ist das im gehirn grundsätzlich beteiligt

Vitamin B6 ist ein Sammelbegriff für verschiedene Stoffe.

Diese wirken unter anderem auf den Stoffwechsel, das Immunsystem, haben Einfluss auf die Bildung von Hormonen und auf die Signalübertragung (Nerven).

Ob es darunter Stoffe gibt, die bevorzugt während des Schlafs ihre Wirkung entfalten, wirst Du wohl nur herausfinden, wenn genauer spezifiziert wird, welcher Stoff gemeint ist.

josessos 16.01.2017, 07:09

nein Vitamin B ist ein sammelbegriff aber B6 ist doch schon spezifiziert. andere wären niacin riboflavin, das sind andere b vitamine zb.

0
Vanelle 16.01.2017, 07:18
@josessos
aber B6 ist doch schon spezifiziert

Nicht wirklich :-) Fütter man Deine Suchmaschine mit dem Begriff.

B6 benennt lediglich eine Untergruppe des Vitamin B, die wiederum aus vielerlei "Zeugs" besteht.

0

Was möchtest Du wissen?