Welche Funktion hat ein FI-Schalter?

5 Antworten

Ein FI ist ein Schutzschalter dieser sollte z.B. bei der Installation für ein Bad als Sicherung eingebracht werden, dass wenn z.B. mal ein Fön ins Wasser fällt und es einen kurzen gibt der Strom weg ist!!!!

Für Stromkreise in Bädern ist der FI-Schalter bereits seit mehr als 20 Jahren Vorschrift. Er sollte mindestens einmal im Jahr bewegt, d. h. von Hand im Sicherungskasten ausgelöst werden.

0
@wolli3454

Und nicht nur für das Bad, bei Einfamilienhäusern z. B. auch für den gesamten Aussenbereich und den Keller.

0

Das ist ein fehlerstromschalter...sobald eine höhere stromschwankung auftritt, schaltet der FI - schalter den strom ab und sichert somit die wohnung/das haus... damit es nicht zu nem kurzschluss bzw. kabelbrand kommt

Totaler Quark! Schau Dir die Antwort von agnostiker an, dann lernst Du was!

1

Was möchtest Du wissen?