Welche Funktion haben Schamhaare?

6 Antworten

Ich denke, - weiß es nicht - dass es eine rudimentäre Sache ist von daaaaamals, als wir noch eine komplette Ganzkörperbehaarung hatten. Daraus sind die Kopfhaare, die Achselhaare, der Bartwuchs und die Schambehaarung noch übrig geblieben. Ich weiß nicht, warum. Manche Frauen haben einen Damenbart, manche Männer Haare auf der Brust. Warum? Überbleibsel. Denke ich.

Unsinn. Nur der Mensch hat Schamhaare. Sie sind entstanden, als der Mensch begann aufrecht zu gehen. Informier dich mal, bevor du einen Quatsch erzählst, den dir die Kosmetikindustrie eingeredet hat, damit sie mit deiner Schamhaarrasur Geld machen kann.

1
@life1990

Tja, ich werde von dieser Industrie gesponsert - tut mir leid.

0

Schamhaare schützen vor Keimen

von allen Säugetieren hat nur der Mensch Schamhaare, sie dienen auch dazu die Geschlechtsreife zu erkennen und Männlein und Weiblein zu unterscheiden (Mann =Dreieck nach unten; Frau=Dreieck nach oben)

Schamhaare produzieren Pheromone, die sexuell antörnend und erregend sein können

Die Schamhaare produzieren die Pheromone nicht , sie funktionieren als Duftwedel . Sexuell antörnend ist das heute auch nicht mehr , wenn der Busch nach Fisch riecht und die Achseln nach Hühnerklein . Also weg damit !

0

ich denke die haben wir noch da sich in den gegenden mehr säure bildet im schweiss

wärend die auf dem kopf sa sind wegen der kälte. der kopf verliert 60% der körperwäreme obwohl er kleiner ist als der rest. so haben wir dort noch haare.

Was möchtest Du wissen?