Welche Funktion haben die Glykoproteine an der Zellmembran?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Glykoproteine der Membran bilden mit den Gesamtlipiden eine stark polare Glykocalix. Sie ermöglicht Interaktionen mit anderen Zellen (über Lectin). Glykoproteine sind sehr wichtig was Erkennungsvorgänge unter verschiedenen Zellen angeht... Können in dieser Beziehung wie "Rezeptoren" verstanden werden...

Kurz und knapp: Die bilden zusammen mit Glycolipiden die so genannte Glykokalyx zur Stabilisation der Membran.

Was möchtest Du wissen?