Welche Funktion erfüllt das Klavier im Klavierquintett von Brahms op.34 in f-moll?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Vielleicht hilft dies: http://www.kammermusikfuehrer.de/werke/343

Ursprünglich hatte Brahms dieses Stück wohl  einmal für 2 Klaviere und ein anders Mal für ein normales Streichquartett geschrieben. Er war aber unzufrieden mit beiden Versionen, und es scheint, wegen des besseren Gesamt-Klangs hat er das Ganze noch einmal in der Fassung als "Klavierquintett" umgeschrieben.

Als Amateur und Nicht-Experte würde ich sagen:

Ohne den Klavierpart würde das Stück etwas dünn klingen, und das Klavier hat in diesem Stück ja auch nicht nur begleitende Funktion, sidnern spielt ach Überleitungen, Motive sw.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?