Welche Funktion (Bedeutung) haben Vorurteile im Verhältnis von Mehrheit zu Minderheit?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde sagen, dass sich Vorurteile der Minderheit gegenüber der Mehrheit schwierig halten, denn von der Mehrheit gibts so viele, und somit trifft man schnell auf ein Gegenbeispiel, und gibt das Vorurteil auf.

Andersrum sind Vorurteile der Mehrheit gegenüber der Minderheit hartnäckiger, und weiter weg von der Realität, weil man so wenige Gegenbeispiele im Alltag sieht, und weil sie sich durch die hohe Zahl an Vorurteilsgläubigen besser halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine, da sie keine objektivierbare Funktion erfüllen, vielmehr zu unsachgemäßen Beurteilungen führen und mehr daher nur Schäden anrichten.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man hat in diesem Zusammenhang in soweit Vorurteile, indem man denkt, dass die Mehrheit gut ist und/oder Recht hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?