Welche Fritzbox nehme ich?

3 Antworten

Bei den Fritzboxen gibt es meist keine so gravierenden Unterschiede

Wenn dein DSL Anschluss schon mehr als 100mBit hat, dann bleibt nur das aktuelle Topmodell 7590. Was für ein Telefonanschluß hast ist egal, denn IP, analog und ISDN wird alles von der Box unterstüzt.

Wenn dein Telefonanbieter dir nur noch einen IP basierten Telefonanschluss zur Verfügung stellt, langt auch die 7560, auch an dieser kannst du neben schnurlosen DECT Telefonen noch ein analoges Telefon anschließen (dieser eine Anschluss kann aber verteilt werden nur unterschiedliche Nummern gehen dann nicht.)

Am Besten wäre eine Fritzbox Ohne WLan. dazu sollte sie auch ISDN fähig sein damit du deine 2 Telefone über den A/D Wandler (Telefon/Fax) betreiben kannst. Ip telefonie geht über Lan also nur als Verbindung über die Fritzbox muss also nicht damit Verwaltet werden. die meisten Modelle haben wlan dabei ,daher würde ich auch den tip geben WLan zu deaktiveren,weil das nicht selten Tür und Einfalllstor für Hacker/Cracker ist. Stellt sich nur die Frage DSL über Telefonleitung oder DSL über Kabel ( Fernsehen) ?

6

DSL über Telekom-Leitung. Und WLAN brauche ich wegen meinen Mobilgeräten

0

da kommt jede fritzbox mit telefoniefunktion in frage ;-)

alle fritzboxen haben 4 lan anschlüsse. und selbst wenn nicht, kannst du jederzeit mit einem switch erweitern.

6

Und was die aktuellsten Modelle sind seh ich ja auf der Seite von Fritz!

0
24
@kaktus501

korrekt. das größte modell endet immer mit 90. also 6490, 7490, 8490 -> sind alles dsl boxen.

gibt noch welche für kabel anschlüsse. aber die telekom verbaut ja dsl ;)

1
21

Hier eine gute Übersicht aller wichtigen Daten aller FritzBox Modelle.

Ich würde ein nehmen die auch Super-Vectoring (S-Vectoring) an einem DSL-Anschluss könnte. Kann ja sein das du in Zukunft eine höhere Datenrate bei der Telekom buchen möchtest, dann bist dafür schon ausgerüstet.

https://www.router-faq.de/?id=fbinfo

Viel Erfolg!

1

Wie Telefone (Standtelefon und Schnurlos, kein DECT!) und Faxgerät an Fritzbox 7490 anschließen?

Hallo,

habe meine ISDN Anlage gegen eine Fritzbox 7490 getauscht und auf IP Anschluss bei der Telekom umgestellt.

An der Box sind ZWEI bzw. VIER Anschlüsse für "FON1" und "FON2", also einen TAE Anschluss für "FON1" und einen für "FON2" und dann nochmal jeweils ein Anschluss per RJ11 für "FON1" und ein RJ11 für "FON2", man kann also entweder an TAE anschließen oder an der RJ11 Buchse... Jetzt gibt es noch eine freie Buchse und die nennt sich "FON So" welche für ISDN Geräte geeignet ist wie z.B. ein Faxgerät (welches ein ISDN Gerät sein muss!).

Da unser Fax kein ISDN sondern ein analoges Faxgerät ist fällt der Anschluss als Möglichkeit das Faxgerät hier anzuschließen flach.

Aus der Anleitung, die sehr sperrlich geschrieben ist, geht nicht hervor ob man z.B. ein normales Kabeltelefon UND ein Schnurlostelefon (kein DECT) zusammen an FON1 anschließen kann, also ein Telefon an die FON1 Buchse TAE und ein Telefon an die FON1 Buchse RJ11!? Funktioniert das, dies kann mir AVM leider nicht bestätigen, kann es nur morgen ausprobieren aber brauche dazu noch ein RJ11 auf RJ11 Kabel das ich besorgen müsste.

Über jegliche andere Anschlusstipps für die Gerätezusammenstellung am 7490 bin ich dankbar.

Vielen Dank im Voraus.

Gruß quattronaut

...zur Frage

fritzbox 3050 spinnt oder ist kaputt ... -.-

Hallo leute , es gibt ein probel mit meiner fritzbox ALSO es ist immer anders also ich meine entweder : Power= leuchtet , lan= leuchtet, wlan= leuchtet , dsl= leuchtet nicht ...

Oder

Power= blinkt , lan= leuchtet, wlan= leuchtet , dsl=leuchtet nicht ... was kann ich dagegen tun. Als ich bei meinem pc auf "problem suchen" gegangen bin , stand da : dsl reagiert nicht. Was soll ich machen ? Danke für antworten :) lg lukas

...zur Frage

Was wenn ich keine DSL Anschluss habe?

Guten Tag!

Ich bin am Überlegen, ob ich in meinem Zimmer einen Router stationiere, allerdings habe ich keinen DSL Anschluss in meiner Nähe und überlege stattdessen ein Lan Kabel zu verwenden.

Ist es möglich, dass ich den Router mit meiner PS4 verbinde (mit Lan) und trotzdem Internet habe, obwohl ich meinen Router nicht mit einem DSL Kabel verbinde?

Habe übrigens eine Fritzbox 4020

Danke

...zur Frage

Wie kann ich die Adern eines Telefonkabels am Besten an einen Speedport-Router anschließen (VDSL IP)?

Bald habe ich einen VDSL IP-Anschluss der Telekom. Daher muss das Haus neu verkabelt werden. Im Keller soll der Speedport-Router der Telekom hin, von dort aus sollen LAN ins OG gehen und analoge Telefone (2) im EG/OG angeschlossen werden. Vom Keller aus führen 2x8-adrige Kupferleitungen (Telefonkabel?) in die Stockwerke EG/OG. Da bei einem IP-Anschluss jedoch der Splitter entfällt, kann ich die Kabel nicht mehr direkt an den Splitter klemmen sondern muss einen Stecker in die Anschlüsse Speedport-Routers stecken. Wie bekomme ich am besten einen RJ45 Stecker bzw. TAE-F Stecker an die Kabel?

...zur Frage

Brother MFC 8440 Fax empfangen an VOIP Anschluss?

Hallo zusmamen,

ich habe seit kurzem einen IP basierten DSL Anschluss von O². Als Router kommt eine Fritzbox 7490 zum Einsatz. Telefonie und Faxe versenden funktioniert soweit alles. Leider kann ich keine Faxe empfangen.

Oft habe ich gelesen, dass die Bautrate im Faxgerät verändert werden soll. Leider bietet der Brother MFC8440 diese Funktion nicht. Das Gerät ist schon sehr alt. T.38 Übertragung habe ich in der Fritzbox mal aktiviert, bringt auch nix.

Weiß jemand einen Rat?

...zur Frage

Telekom Call & Surf Telefon über Fritzbox?

Hi @ all,

Wir wechseln daheim im August von 1&1-DSL zu Telekom-LTE und würde gerne wissen ob man in der FritzBox 6840 LTE die Telefone mit den Telefonnummern verknüpfen kann oder ob die Telekom immer noch nur über den Analoganschluss bzw. einen NTBA bei LTE die Telefonnummern "überreicht".

Eine Antwort wäre sehr hilfreich.

LG, Markus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?