Welche Frisuren waren in den 70er beliebt?

5 Antworten

In den 70ern waren international große Köpfe modern. Das ging von Föhnfrisuren bis hin zum Afrolook (immer noch zu sehen bei Disco-Stu von den Simpsons). Der Ursprung lag natürlich in der damals aufkommenden Disco-Musik, bei der sehr starke Afro-Amerikanische Künstler tonangebend waren. In den 70ern wurden diese großen Köpfe bei Damen häufig auch durch Modeperücken geschaffen (zB. in Deutschland noch zu sehen, wenn Raumpatrouille Orion im Fernsehen läuft). Der Trend der großen Köpfe setzte sich bis in die 80er Jahre fort. Hier wurden die Perücken aber zunehmend durch das Auftoupieren der Haare ersetzt.

Schau Dir mal den Günter Netzer an! Der trägt die Frisur noch heute!

najy.. toupieren und viel haarspray drauf sprüühen...

Was ist der unterschied zwischen einem türkischen Friseur und einem deutschen Friseur?

Machen Sie unterschiedliche Frisuren oder schneiden sie unterschiedlich?

...zur Frage

Wie heißen diese Frisuren ?

Hallo wie heißen diese Frisuren und welche von den beiden findet ihr schöner, der im rechten Bild ist sogar Friseurmeister Hassan Chabib Abdallah bester mann aber will mir nie seine Frisur den Namen sagen mhhh

...zur Frage

Bei welchem Friseur in München kann man Trend-Frisuren für Frauen und Männer geschnitten bekommen?

Wir sind zu dritt und wollen der Mode und dem Trend nicht hinterher hängen. Gibt es einen erschwinglichen Friseur, der aktuelle Trend-Frisuren schneiden kann?

...zur Frage

Meinung zur Dauerwelle?

Hi erstmal. Ich habe mir in letzter Zeit überlegt meinen Stil mal komplett zu ändern und mir vielleicht eine Dauerwelle in die Haare machen zu lassen. Ich habe ziemlich lange Haare die mir jetzt noch bis zu meinem Bauchnabel gehen und sie sind auch nicht dünn oder brüchig. Ich lasse mir mir bis in den Sommer noch meinen Pony rauswachsen lassen (schrecklich, ich hatte bis jetzt mein ganzes leben lang so einen Pony und habe schon regelrecht Angst dass andere mich auf meine stirn ansprechen werden, noch ist er nicht so lang dass ich ihn hochstecken muss... :'(( ) und habe dann vor zum Friseur zu gehen um mir dort meine Haare abschneiden zu lassen, sodass sie mir dann ca. knapp über die Brust gehen. Dort möchte ich mir dann auch vielleicht eine Dauerwelle machen lassen, aber ich habe Angst dass das meine Haare zu stark kaputt macht. Da wollte ich dann erstmal hier fragen was denn so die Nachteile einer Dauerwelle wären und ob das überhaupt eine gute Idee wäre das zu machen, denn ich sehe momentan nicht so viele Leute so herumlaufen... Klärt mich mal ein bisschen über die Dauerwelle auf wenn's geht und erzählt mal was ihr so darüber wisst, am besten auch von Leuten die sowas schon mal hatten oder noch haben :) Danke schonmal im Vorraus!

...zur Frage

Junge 16 mit Langhaarschnitt?

Hei Leute,

Ich bin ein 16 Jahre alter junge der langhaar frisuren mega nice findet. nun habe ich mir seid weihnachten vorgenommen, meine haar wachseln zu lassen. Mittlerweile sind sie bis zu den schulter, und ich muss morgen zu friseur. Ich habe überlegt ob Mittelscheitel, Seitenscheitel oder Pony ( wobei ich den n bisschen zu weiblich finde. Meine Haare sind Dunkel blond (Natur). Was könnt ihr da empfehlen? zu meinem Körper: 1,80 groß weder noch dick noch dünn habe ein eher rundes gesicht. Ich hatte vor die Haare bis zur Hüft wachsen zu lassen.

nun noch das Problem mit der schule, die meinen wenn ich sie weiter wachsen lasse, soll ich ein Haargummi benutzen. aber welche frisur? Dutt flecht zöpfe oder Pferdeschwanz? Wenn ihr gute frisuren tipps kennt gerne mit link in den Kommentaren :D

Vielen dank für eure hilfe und nein ich bin weder noch schwul oder würde ich gerne eine Frau seinn :D

...zur Frage

Vom Friseur gnadenlos abgezockt: was tun!?

Ich war bei nem sehr guten Friseur. Meine Haare hat er zwar gut hinbekommen, jedoch finde ich den Preis (38 Euro) zu viel.

Als ob das nicht genug wäre:

Ich hatte am nächsten Tag nach dem Frisurschnitt dort angerufen um zu fragen, welche Produkte denn angewendet wurden DAMIT ich sie mir aufschreiben kann und selber kaufen kann. Mit einem Blatt Papier und Stift während dem Telefongespräch war ich also in der Hoffnung, dass der Friseur es mir sagen wird.

WARUM AUCH IMMER meinte er daraufhin am Telefon zu mir, dass ich doch persönlich vorbeikommen soll. Dann "zeigt" er mir es.

Ich habe mir erst gedacht "was gibt es denn da zu zeigen?, du musst doch nur die blöden Produkte sagen, damit ich sie mir selber kaufen kann!"

Trotzdessen bin ich persönlich vorbeigekommen.

In unter 5 Minuten hat er mir alles gezeigt und kurz erklärt, wie man es verwendet etc.

Das 1. Produkt:

https://www.amazon.de/gp/aw/d/B00WGBB5YG/ref=mp_s_a_1_1?__mk_de_DE=ÅMÅZÕÑ&qid=1510863049&sr=8-1&pi=AC_SX236_SY340_QL65&keywords=kerastase+serum+therapiste&dpPl=1&dpID=41E1XTDyEaL&ref=plSrch

Es wurde mir für 36,30 Euro verkauft!!! Wohlgemerkt: es sind 30 Mililiter.

Auf Amazon gibt es das für 16 Euro !

Das nächste Produkt: Loreal Professional Dual Stylers By tecni.Art

Kosten im Friseur: 21,25

Auf Amazon: 10 Euro


Das kann doch wohl nicht wahr sein das man so hintergangen wird! Kann man da ne Anzeige erstatten? ! ICH wollte eigentlich nur, dass der TYP es mir am Telefon direkt sagt, weil ich im Unterbewusstsein eine Art "Verdacht" geschöpft habe..

Kann ich rechtliche Schritte einleiten? Ich hasse es wenn man mich so hintergeht. Das kann doch nicht legal sein!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?