Welche Frist muss ein privatversicherter für die Einreichung der Rechnungen bei der KV einhalten?

4 Antworten

Das legt jeder Versicherer individuell fest.

Spätestens eine gewisse Frist nach Ablauf des Versicherungsjahres müssen die Rechnungen eingereicht werden.

Jeder Versicherer bietet an, die Rechnungen übers Jahr zu sammeln. Falls der Versicherte eine Beitragsrückerstattung erwarten kann, ist es in vielen Fällen sinnvoller, Bagatellrechnungen selbst zu begleichen.

Das wird irgendwo in den Versicherungsbedingungen stehen. Ich sammle über das Jahr und reiche die dann im Januar ein, sofern ich über die Selbstbeteiligung komme.

Bei meiner gibt es keine . Die sehen es sogar lieber man sammelt erst mal alle über einen längeren Zeitraum und reicht die dann zusammen ein .

Privat krankenversichert, nun Wechsel in ein Angestelltenverhältnis. Wie läuft das?

Wenn man privat kv ist und dann in ein Angestelltenverhältnis wechselt, wie ist das dann? Bezahlt der AG dann die Hälfte der PKV? Wie wäre dies bei einer Teilzeitstelle??? Kann man dann auch wieder in die gesetzliche KV wechseln?

...zur Frage

Muss für eine Feststellungsklage nach Widerspruch gegen Forderungsgrund eine Frist beachtet werden?

In einem Insolvenzvefahren hatte der Schuldner meinem Forderungsgrund der vorsätzlichen unerlaubten Handlung widersprochen. Ist bei der Einreichung meiner Feststellungsklage eine bestimmte Frist einzuhalten oder nicht? Wenn ja, dann welche?

...zur Frage

Was macht ein Beamter mit seiner Arztrechnung?

Zur Kasse und zur Beihilfe? Oder läuft das mit der Kasse automatisch?

...zur Frage

Muss man die Kündigungsfrist einhalten bei einem Teilzeit Job?

Kann ich den jederzeit kündigen oder muss ich eine frist einhalten?

...zur Frage

Sporttherapeutpraxis eröffnen ohne kassenärztliche Zulassung?

Hallo,

ich spiele mit der Idee eine Praxis als Sporttherapeut zu eröffnen.

Es ist keine Kassenzulassung notwendig und ich möchte eigentlich nur Privatpatienten präventiv stärken und behandeln.

Fragen:

- Gibt es Erfahrungen?

- Welchen Rat würdet Ihr geben?

- Abrechnungslektüre (aktuelle derzeit Göa oder iGeL) in Buchform oder Internetseite/PDF?

- Wie wird abgerechnet - Privatliquidation -?

- Welche Software und Hardware empfiehlt Ihr (Kartenleser oder Abrechnungsprogramm / Kosten)?

- Welche Behandlungsmethoden schlagt Ihr vor?

- Gibt es Verbände für nichtzugelassene  
Therapeuten im Bereich Präventiv/Sport?

- Gibt es Forumseiten für Berufsgruppen wie meine?

- Gibt es Fallbespiele in der ich merke wo meine Grenzen sind als nicht-mediziner und wo ich Grenzen überschreite in die Strafbarkeit?

- Wo seht Ihr Schwierigkeiten?

Ich freue mich wirklich auf tolle Antworten - Diskussionen über einzelne Worte weil Sie jemanden stören fände ich blöd und produktive Beiträge bringen auch nicht nur mich weiter sondern auch eventuell andere in diesem Forum.

Ich antworte natürlich auf jeden Beitrag 😊

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?