Welche Frequenz? UHF CH

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Satelliten senden im Ku-Band, gelegentlich noch im C- und Ka-Band, aber garantiert nicht auf UHF/VHF, das ist DVB-t - das ist klar, dass du nur 8 Sender empfängst, zumal die Schweizer DVB-t nur mit einer Senderleistung ausstrahlen die ein schlechter Witz ist.

Satellitenfernsehen gibts entweder über integrierten DVB-S(2) Tuner (schlechte Idee) oder über externen DVB-S(2) Receiver (je nach Modell gute bis sehr gute Idee).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr habt einen eigenen Satelliten? Und der bekommt nur 8 sender rein? Da stimmt was nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von firesail
23.06.2011, 15:01

ja wir haben auf dem Dach eine eigen Satelliteschüssel die auch mit erfolgreichem Empfangen bei 2 anderen Fernsehern benutzt wird.

Der Fernseher sucht alle VHF und UHF Kanäle (Ich weiß nicht ob man dies kanäle nennt aber ich glaube du weißt was ich meine ;D ), aber ab UHF 24 kommt kein neuer Sender mehr dazu, bzw kein 9. oder mehr ....

0

Was möchtest Du wissen?